Der Prozess der physikalische Verwitterung

May 1

Wir denken oft an Felsen als starke, unbeweglich, undurchdringlichen Stoff. Tatsache ist, Felsen sind langsam und kontinuierlich aufgeschlüsselt, verschoben und durch eine Reihe von Kräften sowohl große als auch kleine umgestaltet.

Definition

Physikalische Verwitterung ist das allmähliche tragen Weg von größeren Felsen in kleinere Felsen rechts, wo sie stehen.

Funktion

Physikalische Verwitterung lockert und zerfällt Oberfläche Mineralien, Gesteine, sodass sie leichter durch Wind und Wasser in den Prozess der Erosion transportiert werden können.

Mechanisches Peeling-Prozess

Eastern Illinois University erklärt, dass wenn eine zuvor vergrabene Tafel des Felsens aufgedeckt ist, das Gestein aufgrund einer Änderung im Druck erweitert. Diese Erweiterung oft verursacht Risse, Gelenke, Formular aufgerufen. Diese Gelenke verlaufen parallel zur Oberfläche des exponierten Felsen, Schichten bilden. Mechanisches Peeling die obersten Schichten brechen ab und fallen weg.

Verwitterung von körperlicher Belastung

Felsen können Schwächen und bröckeln bei extremen Temperaturunterschieden zwingen zu erweitern und Vertrag. Eisigen Temperaturen kann Eiskristalle zu bilden in Felsspalten, verursachen, die das Gestein zu betonen, wie sie zu erweitern. Pflanzenwurzeln zerbrechen Felsen, wie sie wachsen. Und kontinuierlichen Abrieb vom Sand, vom Wind getragen Löcher in Felsen tragen kann.


In Verbindung stehende Artikel