Was ist Poesie?

September 7

Poesie ist Sprache musikalisch wiedergegeben. Seiner lange Geschichte wurzelt in der prähistorischen mündlichen Überlieferung des ersten Menschen, vorbei an der Einführung des Schreibens entwickelt und ständig weiterentwickelt, in die Gegenwart. Es nimmt viele Formen, von einfachen gereimten Couplets zu komplexen freien Vers. Eine viel missverstanden Kunstform weiterhin Poesie dennoch Millionen Leser und Hörer in jeder Kultur inspirieren.

Funktionen

Gedichte enthält sowohl literarische und musikalische Merkmale. Auf der literarischen Seite können Poesie einer beliebigen Kombination von Metapher, Gleichnis, Bilder, Symbolik, Allegorie, sogar Erzählung oder Geschichte. Dotation (direkte Bedeutung) und Konnotation (indirekte Bedeutung) Hilfe zu weiteren Formen der literarischen Bedeutung oder Sinn eines Gedichtes. Auf der musikalischen Seite verwendet Poesie Reim, meter, Gleichklang (ähnliche Vokale) und Stabreim (ähnlich Konsonanten), eine klangliche Stimmung oder Ton zu finden. Poesie kann ironisch oder witzig, attraktiv oder hässlich, mystische oder weltlichen sein.

Geschichte

Poesie hat sich in verschiedenen Formen und in vielfältiger Weise definiert wurde über Jahrtausende hinweg zwischen den Kulturen der Welt. Die frühesten bekannte aufgezeichnete Poesie kommt von altem Mesopotamia (ca. 3000 v. Chr.), eingeschrieben in Keilschrift auf Steintafeln für religiöse Zwecke verwendet. Chinesischer Poesie fand seine Kanonisation in 1000 BC. Die Poesie der alten Griechen dicht gefolgt, verkörpert durch die epische Romane von Homer (um 800 v. Chr.). Dante's Göttliche Komödie, im 14. Jahrhundert verfasste gilt die literarische Krönung des mittelalterlichen Europa, während der Aufklärung und der romantischen Periode (verkörpert durch Coleridges "Rime des alten Seemanns") die Europäische Tradition fortsetzte. Das 20. Jahrhundert sah den Aufstieg der Postmoderne, die im Wesentlichen mit den traditionellen Regeln entfernt zu haben. Gleichzeitigen Poesie nimmt praktisch all diese ästhetischen Formen und vieles mehr.

Bedeutung

Poesie ist befugt, die Herzen zu bewegen, Köpfe zu gewinnen und Menschen zum Handeln zu inspirieren. Nehmen Sie Martin Luther King "I Have a Dream"-Rede als ein Beispiel. Seine Verwendung von Design, Klang und Rhythmus in der Rede einheitliche Millionen Amerikaner in den anhaltenden Kampf um universelle Bürgerrechte. Oder nehmen Sie die "Fünfte November" Kinderlieder, geschrieben als Antwort auf Guy Fawkes' 1606 Versuch, das englische Parlament zu bombardieren. Bis heute können die meisten Briten der eingängigen Reim aus dem Speicher--Beweise rezitieren, die terroristische Handlungen nicht einfach vergeben werden. Gehen wir weiter zurück in der Geschichte, haben die Psalmen von David, die im Wesentlichen eine Sammlung von poetischen songtexte sind, den Glauben der hebräischen und christlichen Völker seit vielen Tausenden von Jahren inspirierende worden.

Überlegungen zur

Wenn Sie ein Gedicht zu nähern, zu hören. Was sagt das Gedicht und wie heißt es? Bemerken Sie interessanten Wendungen der Satz die könnten mehr scheinheilig dargelegt sind? Welche Arten von musikalischen Elementen hörst du? Wenn keine offensichtliche Reim Regelung oder rhythmische Muster vorhanden ist, können Sie Gleichklang oder Stabreim erkennen? Wenn eines dieser Elemente wiederholt wird, können Sie darauf wetten, dass der Dichter es mit Absicht Tat, wie Intentionalität das Markenzeichen eines erfreulichen Gedichts ist. Sollten Sie auch den Kontext, in dem das Gedicht geschrieben wurde. Oft Wenn Sie, etwas über den Dichter selbst wissen--werden wie sie wuchs oder was sie für eine lebendige, tut zum Beispiel--besser Sie vorbereitet, subtile Anspielungen zu fangen, wo sonst Sie vielleicht nur Dunkelheit gefunden haben. Nur wundern Sie nicht, wenn Sie ein Gedicht mit der stumpfen macht eine Steintafel Treffer; nicht alle Poesie ist Pergament-delikat.

Identifikation

Wie unterscheidet man zwischen Poesie und literarische Prosa? Beide machen verwenden der Sprache, um Stimmung, Gefühl und Bildsprache zu vermitteln. Beide müssen die grundlegenden Regeln der Sprache folgen, so dass der Leser oder Zuhörer die Worten begreifen kann. Der Hauptunterschied zwischen Poesie und Prosa, ist jedoch die Musik. Während Prosa mit den zerebralen Erfahrungen von Sinn und Erzählung hauptsächlich selbst betrifft, eher Poesie Appell an das menschliche Ohr selbst. In moderner Lyrik, Reim, Rhythmus Klang und Rhythmus werden hervorgehoben und Erzählung ist oft de betont. Als solche ist Poesie eher eine körperliche Erfahrung als Prosa. Ja, mischen Elemente jedes erscheinen in der anderen, oft bis sie nicht zu unterscheiden sind. Aber wenn Sie jemals gezwungen sind, den Unterschied erklären, ihnen sagen, es ist die Musik.


In Verbindung stehende Artikel