Gewusst wie: zeichnen eine Wolke

August 11

Gewusst wie: zeichnen eine Wolke

Gemälde einer Wolke scheint einfach genug zu tun, sondern erstellen eine realistische Wolke mit einem wahren künstlerischen Touch eigentlich genauer Beobachtung und gute Technik erfordert. Wolken sind nicht nur weiße; Sie spiegeln die verschiedenen Farben in den Himmel. Bewaffnet mit einer Auswahl an Lack-Farbtöne und ein wenig Know-how, aber schaffen alles aus Baumwolle-Kugel-wie Cumulus-Wolken Sie, die oft begleiten strahlend blauer Himmel bei ruhigem Wetter der Stratocumulus-Wolken, die während der dunklen, regnerischen Wetter sichtbar sind.

Anweisungen

Cumuluswolken Malerei

• Erstellen Ihrer Basis Malerei (Himmel) durch Färbung leicht den Hintergrund von Ihnen verwendete Papier oder Leinwand in einem rohen Umbra Farbe, die eine neutrale, Beige Farbe ist. Verwenden Sie einen flachen Pinsel, die gut für weite Räume ausfüllen, und machen Sie weiche Striche zu.

• Fügen Sie die Wolken mit weißer Farbe. Starten Sie durch das Malen von großen unförmigen Kreise an der Spitze des Papiers oder canvas und verringern Sie die Größe, wie Sie am unteren Rand Ihrer Malerei bewegen. Diese Technik wird ein dreidimensionales Aussehen Ihrer Grafiken hinzufügen. Jede Wolke sollte variieren in Form und Textur, harte und weiche Schläge so verwenden, wie Sie zu malen. Ein Rundpinsel eignet sich gut für die Gliederung der Wolken, während ein Filbert-Pinsel eignet sich gut für Misch- und Erweichung der Wolken. Erwägen Sie einen Ventilator-Pinsel sowie hinzufügen Textur in den Wolken.

• Fügen Sie zwei Schattierungen von hell blaue Farbe über den rohen Umbra Farbton des Himmels, mit weichen Strichen, bis Sie die gewünschte Farbe erreichen. Verwenden Sie einen Flachpinsel oder eckig Flachpinsel, einen Shader genannt wird.

• Malen Sie weiche, kurze horizontale Linien an mehreren Stellen in den Himmel mit weißer Farbe Dimension hinzufügen. Ein heller Pinsel ist am besten für kurze, kontrollierte Schläge.

• Im unteren Teil Ihrer Malerei Hinzufügen einer weich, schwach Note eine rosa oder lila Farbton, Farbe, um Höhepunkte zu erstellen. Erwägen Sie eine Haselnuss oder eckig Flachpinsel.

Malerei-Stratocumulus-Wolken

• Erstellen Sie Stratocumulus-Wolken, indem mehr von dem rosa oder lila Lack, mit dem Sie in Schritt 3 oben zur Malerei, die Sie bereits mit einer Haselnuss oder eckig Flachpinsel erstellt.

• Fügen Sie einige weiche Striche von grauer Farbe, zu den weißen Wolken mit einer Haselnuss oder hell.

• Fügen Sie Noten von dunklen Farben, z. B. dunkle schwarz oder Burnt Sienna, auf verschiedene Bereiche des Himmels um eine stürmische Look durch die leicht Tupfen auf Farbe mit einer Haselnuss oder eckig Flachpinsel.

• Lassen Sie Ihrer Kreativität leiten Sie beim Arbeiten mit der Farbe Ihrer gewünschten Look zu erstellen.