Wie Mädchen in Kleidern gezeichnet

June 3

Zeichnungen von Mädchen in Kleidern sind oft von Modedesignern getan, ihre Entwürfe zeigen wollen. Weibliche Figuren sind oft Gegenstand sowie andere Künstler-Porträts. Die weibliche Form zeichnen lernen kann dauern. Lernen sie zeichnen in einem Kleid kann nur als schwierig erweisen. Mit dem richtigen Ansatz Mädchen in Kleidern zeichnen lernen ist nicht schwierig und kann helfen, Ihre Aktzeichnen Fähigkeiten enorm zu verbessern.

Anweisungen

• Wählen Sie ein Führer-Foto des Weibchens aus oder verwendet eine live-Modell. Ein Foto ist am besten, denn es Ihnen erlaubt, in Ihrem eigenen Tempo arbeiten und der Verweis nicht ändern. Wenn Sie aus einem Bild arbeiten, sollten Sie ein schwarz-weiß-Bild. Farbe eher ablenken und kann erschweren es, sich auf die Details des Motivs.

• Skizzieren Sie zuerst die Umrisse des Motivs. Dies ist wichtig, weil es bestimmt, wie Ihr zieht ihr Kleid später. Mach dir keine Sorgen Sie über Details im Moment. Skizzieren Sie die weibliche Grundform und wie soll ihr gestellt. Verwenden Sie einen Bleistift 2H oder 3H und die Gliederung leicht tun.

• Gelten Sie Informationen für Ihre Mädchen Gesichts- und Haarpflege, hinzufügen ihre Gesichtszüge. Mach dir keine Sorgen Sie über noch schattieren. Zeichnen Sie ihre Augen, Nase und Mund. Skizzieren Sie das Haar wie gewünscht, ihr Gesicht zu gestalten. Verwenden Sie die entsprechende Bleistift-Striche für den Typ des gewünschten Haar. Verwenden Sie für glattes Haar lange, senkrechte Striche. Wenn Sie ihr lockiges Haar haben möchten, ziehen Sie es in engen Kreisen.

• Skizzieren Sie eine Kleid, über Ihre ursprüngliche Figur. Skizzieren Sie nur den Umriss, so können Sie bestimmen, welcher Teil des Motivs weiblichen Körper abgedeckt werden. Sie finden das Muster des Kleides später anwenden.

• Einen weicheren, dunkleren Bleistift, z. B. eine 2 b zu verwenden und über die Teile des Mädchens, die unter dem Kleid versteckt sein wird nicht gehen. Verdicken Sie die Bereichen Ihre Figur, die außerhalb der Kleidung sichtbar werden. Hinzufügen von Schattierung auf ihre Wangenknochen und um Augen und Nase, ihrem Gesicht Tiefe zu geben.

• Skizzieren Sie die Details des Kleides. Bestimmen Sie, ob es einer Volltonfarbe werden oder ein Muster, wie Blumen haben. Wenn das Kleid eine Muster benötigt, zeichnen Sie das Muster zuerst, bevor Sie beginnen, Hinzufügen von Schattierung.

• Farbe das Kleid. Achten Sie darauf, die hellere Färbung um Bereiche der Anatomie zu halten, die Sie benötigen, zu markieren, um dem Kleid eine Form zu geben. Dies ist wichtig. Ohne Hervorhebung Anatomie, erscheint das Kleid flach und eindimensional.

• Anatomie-Linien, wie die Kurve der Brüste, durch Verdunkelung der unteren inneren Kurven der Brüste zu betonen. Dadurch wird der Kleid-Lift in diesem Bereich zu geben und fügen Sie ein Element der Dimension, die es realistischer erscheinen lassen wird.

• Fügen Sie dunkle, leicht geschlängelte Bleistift Zeilen an verschiedenen Punkten im gesamten das Kleid um den Look des Gewebes. Die Ecke von Ihrem Radiergummi oder die Spitze Ihres Fingers verwenden, um die Linien zu verwischen gerade genug, um sie zu mischen. Dies hält das Gewebe Linien in der Zeichnung aber mindert ihre Härte. Die Linien müssen unauffällig die weichen Falten und Falten den Stoff für einen realistischeren Blick vorschlagen wird.