Informationen über antike Öfen

July 22

Auf der ganzen Welt für ihre historischen neu restauriert, haben antike Öfen in Technologie und Design in den letzten zwei Jahrhunderten variiert. Aus Gusseisen Kaminöfen, zum heutigen Keramik Elektroherden, dieser antiken Zeit-Reisende gelten als Zeugnisse früherer Zeiten, und erheblich verbessern die Einrichtung einer Ära-spezifische Küche.

Arten von antiken Öfen

Antike Öfen sind klassifiziert durch ihr Design, Funktion und Methode zu brennen. Trotz diesen Klassifikationen, antike Öfen können gekocht werden, bis auf zwei Arten: Gas und Holz.

Gasherde

Typische antike Gasherde sind hergestellt aus Eisen mit entweder einem Porzellan oder Keramik zu beenden. Weniger als Holzöfen, Gasherde, Erdgas oder Propan ausgeführt und verfügen über einen Einbaubackofen veraltet. Holzöfen können auch umgewandelt werden, um auf Propan, sodass Herd-Enthusiasten, modernen Komfort, ohne dabei Weg von zu erhalten Ausführen der Beschwerde Zeit getragen.

Holzöfen

Verteilt in der großen Masse am Ende des 18. Jahrhunderts, sind Holzöfen die begehrtesten für ihre alte Handwerkskunst. Im Wesentlichen gibt es vier Arten: Zylinder (aus der viktorianischen Ära); Topf Bauch; Franklin; Salon. Schwieriger zu verwalten, Holzöfen erfordern eine stetige Holzversorgung und der Brenner muss oft gereinigt werden.

Restaurierung

Der Herd-Restaurierung-Prozess beinhaltet Demontage komplett um zu Alter und Herkunft zu bestimmen. Jedes Teil wird ersetzt, und der Ofen ist dann vom Boden oben umgebaut.

Kauf von antiken Öfen

Antike Öfen sind über viele Webseiten, die Nachfrage nach Vintage-Produkte weiter zu wachsen. Einige Seiten befassen sich ausschließlich mit Ofen Restaurierung, andere nehmen Sonderbestellungen je nachdem, was am Lager ist. Vor allem ist es wichtig zu verstehen, die Größe und das Design musste passen das Dekor der Küche sowie die Verantwortung


In Verbindung stehende Artikel