Was waren die Schreibgeräte in den Schulen zur Zeit der Renaissance verwendet?

September 1

Was waren die Schreibgeräte in den Schulen zur Zeit der Renaissance verwendet?

Wenn Sie etwas zur Zeit der Renaissance schreiben wollten, mussten Sie eine Gans. Fast alle schreiben erfolgte mit Pinole Stiften in Tinte getaucht. Machen einen Federkiel-Stift benötigt, ein paar einfache, aber genaue Schritte.

Federn

Um eine Feder Stift zu erhalten, benötigt ein Schriftsteller zunächst die richtige Art von Feder. Einige haben ihre eigenen Tiere liefern die Federn verwendet, aber viele kaufte sie bei Händlern in Stacheln. Gänse waren die am häufigsten verwendeten Vögel für Feder Federn, sondern Schwan Federn galten die höchste Qualität.

Bau

Nachdem eine Feder abgerufen wurde, musste ein Schriftsteller schneiden Sie die Feder um einen Stift zu erstellen. Hierzu wurden mehrere vorsichtige Schnitte mit einem kleinen scharfen Messer ein Taschenmesser bezeichnet die Spitze der Feder vorgenommen.

Verwendung

Federkiele wurden in Tinte Brunnen getaucht und konnte nur ein paar Seiten schreiben, bevor sie wieder mit nachgeschliffen werden musste ein ein Taschenmesser. Infolgedessen könnte ein beschäftigt Schüler oder Schriftsteller viele Stacheln in kurzer Zeit durchlaufen.


In Verbindung stehende Artikel