Wie 24 Bit Master alte Musik

February 23

Audio Editoren ermöglichen den Toningenieur bearbeiten und Ändern von Musik. Zwanzig-vier-Bit-Musik ist nur auf DVDs und digitalen Dateien erhältlich. Die höchste Abtastrate, die eine CD behandelt ist 16 Bit. Der Hauptunterschied zwischen Bitraten ist die allgemeine Obergrenze für eine Aufnahme. Da 24-Bit-Aufnahmen mehr Daten enthalten, kann Lautstärke erhöhen, ohne die Decke schlagen und clipping Audio. Ausschnitt tritt auf, wenn der Schwellenwert für eine gewisse Dynamik Audio hinausgeht. Deshalb wird nur in aufgezeichneten Audio. Ausschnitt hören Sie nie während einer live-Performance.

Anweisungen

• Downloaden Sie und installieren Sie einen audio-Editor, wenn Sie nicht bereits besitzen.

• Starten Sie das Programm und öffnen Sie die Funktion "Einstellungen" im Menü "Datei".

• Finden Sie die Option für "Qualität", "Bitrate" oder "Standard-Sample-Rate." Die Option "Standard-Sample-Format" ändern sie in 24-Bit.

• Ziehen Sie, oder importieren Sie Ihre audio-Datei in dem audio-Editor. Sie können nicht in 24-Bit Audio bearbeiten.

• Speichern Sie die Datei erneut.


In Verbindung stehende Artikel