Wie ein Grammophon gezeichnet

February 6

Wie ein Grammophon gezeichnet

Das Grammophon war eines der ersten Geräte spielen Musik. Der Grammy-Award, einem der begehrtesten Auszeichnungen für Musiker, ist noch in der Form einer grammofon als Erinnerung an das Gerät wichtige Geschichte. Das Grammophon bietet hervorragendes Training für Zeichnungsobjekte wegen seiner komplexen, ungewöhnlichen Form. Wenn Sie große Vertrautheit mit dem Gerät haben, ziehen Sie aus einem Verweis. Dadurch wird Ihre Zeichnung viel realistischer und die Hilfe, die Sie, wie Licht fällt auf Objekte verstehen.

Anweisungen

• Legen Sie ein Grammophon auf einem gut beleuchteten Tisch, haben Sie ein Grammophon. Wenn Sie das Gerät nicht haben, Drucken Sie Bilder der Plattenspieler aus dem Internet oder betrachten Sie Fotos in einem Buch. Dies bietet einen visuellen Bezug, ein Schlüsselinstrument für Zeichnungsobjekte nicht vertraut.

• Stellen Sie fest, wo Licht auf Ihrer Zeichnung fällt. Wenn Sie nicht mit Lichtern und Schatten umgehen möchten, nehmen Sie an, dass es ein weiches Licht. Jedoch wird Ihre Zeichnung dargestellt, realistische fällt Licht von oben auf oben rechts oder oben links. Wenn Sie eine tatsächliche Grammophon als Referenz verwenden, verschieben Sie ein Licht, damit es auf das Grammophon fällt.

• Zeichnen Sie die quadratische Basis das Grammophon. Die Unterseite der Basis ist ein Quadrat, die auf dem Boden sitzt. Zeichnen einer geraden Linie, und zeichnen Sie eine senkrechte Linie an einem Ende. Das Quadrat mit drei-Punkt-Perspektive und die restlichen Kanten zeichnen zu konkurrieren.

• Fügen Sie oben auf der Basis. Oben auf der Basis ist ein rechteckiger Würfel, in der Regel etwa ein bis zwei Zoll groß. Ziehen Sie dieser Würfel aus der quadratischen Grundfläche.

• Zeichnen Sie die runde Öffnung das Grammophon, aus dem der Klang kommt. Wenn die runde Öffnung Sie ausgesetzt ist, zeichnen Sie einen sogar Kreis. Wenn es die Seite konfrontiert ist, wird die Öffnung eher wie ein Oval aussehen.

• Füllen Sie die Eröffnung durch den Rest des Bereichs Ton hinzufügen. Platzieren Sie Ihren Bleistift am oberen Rand oder das Grammophon, erstellen eine konkave Linie. Füllen Sie die Form, indem man eine konkave Linie von der Unterkante der das Grammophon an das Ende der anderen Leitung.

• Zeichnen Sie die andere Kante von Gramophone, die kleine Öffnung, die in Ton annimmt. Zeichnen Sie einen kleinen Kreis über der Mitte des Datensatzes und ziehen Sie eine u-Form-Linie von die kleine Öffnung am Ende der großen Öffnung.

• Fügen Sie Details, wie die Aufnahme und Schnitzereien auf der Basis. Fügen Sie Schatten und Glanzlichter durch Schattierung das Bild. Stellen Sie die Bereiche, wo Licht leichter fällt, und die Bereiche wo Licht den dunkelsten Teil des Bildes nicht getroffen hat.


In Verbindung stehende Artikel