Yorkies & schlechtes Verhalten

October 1

Yorkies & schlechtes Verhalten

Laut der American Kennel Club (AKC), das Yorkshire-Terrier ist ein kleiner Hund mit einem größeren-als Persönlichkeit Leben. Auch bekannt als die Yorkie, dieser Rasse wurde von der AKC anerkannt, 1885, und seit dann ist für viele Familien ein beliebtes Haustier geworden. Ein Yorkie ist loyal und reist nun, so dass es wünschenswert Haustier. Trotz all ihren guten Eigenschaften können typisch für ihre Rasse schlechtes Verhalten angezeigt werden.

"Kleiner Hund-Syndrom"

Nach Bozita.com aus leiden ein Yorkshire-Rerrier von "kleiner Hund-Syndrom." Dies ist, wenn ein kleiner Hund für seine Größe von "großen" Verhalten und handeln hart macht. Ihr Yorkie möglicherweise Schutz- und besitzergreifend einiger Mitglieder Ihrer Familie. Dies ist, weil er glaubt, daß er Sie besitzt. Es ist wichtig, sich als führendes Unternehmen in Ihr Yorkie Leben herzustellen. Legen Sie Regeln für Essen Verhalten, spielen und Kuscheln, und folgen Sie durch Ihren Erwartungen auf einer täglichen Basis.

Einbruch

Aufgrund seiner geringen Größe und hartnäckige Natur ist die Rasse für schwierig zu housebreak berüchtigt. Ihr Yorkie kann auf dem Boden, trotz Ihres Trainings beseitigen. Wegen seiner kleinen Blase erhalten Ihren Hund nicht das Signal, das sie so schnell wie größere Hunde gehen muss. Setzen Sie zur Verringerung der Wahrscheinlichkeit der Elimination in Ihrem Hause eine Piddle-Pad durch die Tür, die außerhalb. Auf diese Weise, wenn Ihr Yorkie braucht um sich zu entlasten, hat es eine geeignete Stelle zum drinnen tun.

Bellen

Kleine Hunde, wie Yorkies, haben den Ruf, übermäßige Marktschreier. Yorkies kann bei fremden Rinde, geben Sie Ihr Haus oder Ihre Türklingel läuten. Einige bellen ist normal für einen Hund, aber reduzieren Ihr Yorkie bellen, einen entsprechenden Betrag. Sagen Sie nach ein paar Rinden fest, "Kein bellen," und dann belohnen Sie Ihr Yorkie mit einem kleinen Leckerbissen, wenn es bellen stoppt. Wiederholen Sie diesen Prozess in jeder Situation Ihr Yorkie reduzieren möchten Verhalten bellen ist.

Schlechte Pflege Verhalten

Ein Yorkie erfordert viel Pflege während seiner gesamten Lebensdauer. Einige genießen nicht Bäder oder wird gebürstet, die erforderlich ist, ein Yorkshire-Terrier Haar sauber zu halten sind sowohl auf eine entsprechende Länge. Es kann während der Bad kämpfen oder gar beissen den Pinsel, wie Sie es pflegen. Baden und Pflege Zeit eine erfreuliche Erfahrung für Ihr Yorkie aus der Zeit, bringen Sie es als Welpe Zuhause machen. Starten Sie durch die Einführung von Ihren Hund langsam zu einem kleinen Bad in der Wanne, anstatt einer großen Badewanne. Bürsten Sie Ihr Yorkie täglich für eine Minute oder zwei auf einmal. Erhöhen Sie die Menge der Zeit Sie Ihren Hund zu pflegen verbringen, da wird es noch komfortabler mit der Erfahrung. Dadurch wird jede schlechtes Pflege Verhalten verringert, weil die Erfahrung jetzt ein angenehm für den Hund ist.


In Verbindung stehende Artikel