Wie eine Yugioh Duell Deck bauen

July 15

In Yu-Gi-Oh! Es gibt nur eine Straße zum Sieg: insgesamt Niederlage des Gegners. Der Yu-Gi-Oh! Kartenspiel ermutigt Spieler ihre eigenen angepassten Decks zu erstellen, um ihre Gegner auszulöschen. Durch eine Kombination von Kreaturen, Zaubern und fallen können Sie jede Bewegung entgegenwirken, die dein Gegner dich wirft während seiner Trefferpunkte konsequent wegnehmen. Erstellen einen Killer Yu-Gi-Oh! Deck geschieht am besten mit einer großen Gruppe von Karten, die dann in eine schlanke und leistungsfähige Plattform zur Schlacht verfeinert werden.

Anweisungen

• Erwerben Sie sowohl Booster Packs und Starter Decks von Karten, erhöhen den Pool der verfügbaren Karten zur Auswahl, wenn dein Deck zu erstellen.

• Wählen Sie 20 Kreaturen für dein Deck. Beginnen Sie mit Kreaturen, die vier Sterne in ihrer Bewertung oder höher haben. Dies sind die mächtigsten Kreaturen im Spiel und werden die meisten schwächere Kreaturen besiegen. Stick mit Kreaturen mit einem Angriff Rating zwischen 1500 und 2000.

• Verfeinern Sie Ihre Kreaturen die Boni über eine hohe Angriffskraft verfügen. Wählen Sie z. B. D. D. Angreifer, wer reagiert auf die Niederlage von seines Angreifers dauerhaft aus dem Spiel entfernt.

• Pfeffer Deck mit bis zu 10 Zauber-Karten, die zusätzliche Karten auf deiner Hand hinzufügen oder herausnehmen aus der Hand deines Gegners führen. Der Topf der Gier geben Ihnen zwei zusätzliche Karten, während der Delinquent Duo zwingt Ihr Gegner zwei Karten zu verwerfen.

• Erstellen Sie Kombinationen mit Ihrem Zauber und Kreaturen Karten. Erhöhung Ihrer Sangan 1000 Angriff auf 2000 Bewertung mithilfe der Axt der Verzweiflung. Wenn Sangan zum Friedhof geschickt wird, wählen Sie eine Monster von deinem Deck auf deine Hand zu zeichnen. Verwenden Sie eine andere Kreatur als Hommage und bringe die Axt der Verzweiflung, auf deine Hand. Sie haben nun eine ideale Kombination für Monster und Zauber in deinem nächsten Zug zu spielen.

• Abgerundet wird dein Deck mit 10 Trap-Karten, die dein Gegner in der Defensive halten wie Sie Ihre eigene Armee von Kreaturen bauen. Der Staub-Tornado z. B., um seine Zauber oder Trap-Karte zu entfernen, während Sie Ihre eigenen platzieren können.

• Schnitzen Sie Ihre Auswahl nach unten, so dass nicht mehr als 40 Karten deines Decks besteht. Eine niedrige Karte-Zählung zu halten, wird die Wahrscheinlichkeit des Zeichnens der Karten benötigt für Ihre Kombinationen steigern. Sie können ein Jester-Herr schneller aus einem Deck mit 40 Karten als 70 Karten zeichnen.

Tipps & Warnungen

  • Verwenden Sie eine Yu-Gi-Oh! Karte-Datenbank erstellen Sie eine Liste der Karten, die Sie erhalten möchten. Suchen Sie diese von Freunden oder auf Trading-Card-Conventions. Variieren Sie dein Deck. Verlassen Sie sich nicht auf nur eine Kombination von Karten oder einer bestimmten Kreatur. Eine abgerundete Deck kann sich mehrere Situationen anzupassen.

In Verbindung stehende Artikel