Verletzungen-Angst bei Hunden

May 22

Wenn Hunde Schmerzen sind, werden sie ängstlich oder panisch. Der American Veterinary Medical Association besagt, dass Vorkehrungen getroffen werden müssen vor der Behandlung eines verletzten Hundes, auch wenn der Hund nicht zu Verletzung Angst zu haben scheint.

Identifikation

Hunde erleben Angst als Folge der Verletzung können übermäßig Radhose plötzlich urinieren oder Stuhlgang, unkontrollierbar rütteln, kriechen, Knurren bei vertrauten Menschen oder beißen.

Fachkundige Beratung

Wenn Approacing eines verletzten Hundes, alle Menschen müssen tief durchatmen und erscheinen ruhig und zuversichtlich, nach Debra M. Eldredge, DVM. Dies kann ein Hund Verletzungen Angst beruhigen.

Überlegungen zur

Krawatte einen behelfsmäßigen Maulkorb um die Nase, die Rachen zu halten geschlossen, da ein verletzter Hund beißen kann. Weiches flexibles Material wie eine Krawatte, Schal, Nylon Strümpfe oder eine Hundeleine kann eine temporäre Schnauze.

Transport

Nehmen Sie den verletzten Hund zu einem Tierarzt sofort. Um den Hund zu immer mehr verletzten oder mehr Angst, setzen Sie den Hund in eine geschlossene Container, Box oder Reisen Kennel, wenn möglich.

Warnung

Wenn Sie nähern sich eines seltsamen, verletzten Hundes und der Hund löst seine Nackenhaare, rufen knurrt oder stürzt sich auf Sie, Sie einen Tieren Kontrolle Offizier um Hilfe. Dieser Hund wird beißen.


In Verbindung stehende Artikel