Wie man ein Schloss für Kinder

December 1

Sie können ein Schloss für Kinder erstellen, durch das recycling einige Elemente können Sie sich bereits um das Haus. Viele Kinder genießen Sie, so zu tun, die sie in ein Land der Könige und Königinnen sind. Burgen geben Kindern einen Ort imaginären Szenarien aus einem anderen Land und Zeit zu handeln. Kind-Schlösser sind Spaß zu bauen und kann aus preiswerten leichten Materialien hergestellt werden. Die Phantasie eines Kindes zu fördern, indem man sie eine Burg, die sie immer wieder verwenden können.

Anweisungen

• Bauen Sie eine Vielzahl von Kartons, Tuben und Kartons ähnlicher Größe, die sauber und leer sind.

• Wählen Sie ein einzelnes Quadrat oder Rechteck-Feld um das Zentrum des Schlosses, auch bekannt als das beibehalten werden und versiegeln Sie vollständig mit Klebeband.

• Ordnen Sie die restlichen Karton Container auf und rund um die versiegelten Box, Kuppeln und Türme zu simulieren. Die Container der Bergfried mit Klebeband zu sichern.

• Markieren Sie die Gliederung für eine Zugbrücke, durch Zeichnen, ein halb-Oval Aufsteigen von der Basis auf die vordere Mitte des das beibehalten. Hinzufügen von umrissen für Windows, Hintertüren und andere Merkmale auf die Pappe Container zu diesem Zeitpunkt gewünschte Ausschnitt.

• Folgen Sie den Anweisungen, die Sie gezeichnet haben, um die Zugbrücke zu senken; lassen Sie die Basis des Stückes intakt, damit es geöffnet und geschlossen werden kann. Andere Features, die Sie mit der Markierung skizziert ausgeschnitten.

• Decken alle Nähte und scharfe Kanten auf den Karton mit Klebeband.

• Laden Sie Kinder zu helfen, die Außen und innen Bereiche des Schlosses sichtbar mit Acrylfarben zu malen. Fordern Sie Kinder ihre Ideen, Farben und neue benutzerdefinierte Funktionen hinzufügen.

• Präsentieren Sie das fertige Schloss an die Kinder, nachdem die Acrylfarbe für mindestens 30 Minuten getrocknet ist.

Tipps & Warnungen

  • Karton Burgen können in einer so tun Schlacht zerstört dann am nächsten Tag durch ein neues ersetzt werden.
  • Schützen Sie die Arbeitsflächen vor dem Schneiden oder Gemälde der Burg um kostspielige Schäden zu vermeiden.

In Verbindung stehende Artikel