What Do Krankheitserreger aussehen?

July 14

What Do Krankheitserreger aussehen?

Krankheitserreger sind Agenzien, die Krankheit verursachen. Erreger kommen in vielen Formen und Größen und sind oft schwer zu sagen, ob sie potentiell krankheitserregenden sind.

Bedeutung

Krankheitserreger sind Agenzien, die Krankheit verursachen können. Erreger in der Regel lassen sich in drei Klassen: Pilzinfektionen, bakterielle und virale (obwohl es einige Chemikalien, die Krankheit zu verursachen fähig sind gibt, diese Krankheiten sind in der Regel nicht ansteckend und sind daher nicht Pathogene im engeren Sinne des Wortes). In jedem dieser Fälle Anti-Pilz können Anti-bakterielle (Antibiotika) und antiviralen Medikamente helfen, die Auswirkungen der Krankheitserreger abzuwehren. Bestimmte Erreger sind relativ einfach zu heilen mit diesen Agents, während andere sind beständig und unfähig wird ausgerottet.

Effekte

Krankheitserreger können in einer Reihe von verschiedenen Möglichkeiten arbeiten. Ein Erreger kann infizieren und multiplizieren innerhalb eines Organismus, die direkt verursacht Infektion und Krankheit. Die Grippe-Virus ist ein Beispiel für solche Erreger. Andere Arten von Krankheitserregern Schaden ihren Wirten, produziert Giftstoffe, die Infektion und Krankheit zu fördern. Ein Beispiel für die Toxin-produzierende Erreger sind die Bakterien, die Tetanus Toxine produzieren. In diesem Fall ist das Toxin die Bakterien produziert tödlich, während die Bakterien selbst nicht sind.

Größe

Krankheitserreger müssen sind alle sehr klein und so um lebende Organismen zu infizieren. Bakterielle Krankheitserreger durch Bakterien Standards groß sein können, aber sind noch mikroskopische. Obwohl Pilzinfektionen durch eine sichtbare Erreger verursacht werden können, können die einzelnen Pilzzellen auch mikroskopische sein. Viele andere Krankheitserreger, insbesondere Viren, sind sogar noch kleiner als Bakterien und möglicherweise gar nicht in der Lage, mit einem standard-Mikroskop gesehen werden. Als Referenz die kleinsten Bakterien ist größer als der größte Virus.

Falsche Vorstellungen

Nicht alle Bakterien pathogene gelten. In der Tat, die meisten Bakterien können keine Krankheit verursachen oder sogar vorteilhaft sind. Bakterien im menschlichen Verdauungstrakt sind notwendig für die richtige Verdauung und Kulturen dieser Bakterien (Probiotika genannt) sind in Naturkostläden überall verkauft werden. Bakterien sind auch verantwortlich für die Reifung von Käse und Sauerkraut. Hefen können Krankheitserreger aber auch verantwortlich für die Vergärung von Zucker in Alkohol und Herstellung von Bier, Wein und Sauerteig Brot kann.

Warnung

Einige Arten von Bakterien und Pilzen sind in der Regel harmlos aber können bei Menschen mit kompromittierte Immunsystem pathogene werden. Die Bodenbakterien Pseudomonas ist ein Beispiel für solche Bakterien. Für die meisten der menschlichen Bevölkerung dieses Bakterium ist harmlos, aber das Inhalieren von jemandem, der Mukoviszidose hat es zu einer schwerwiegenden Infektion führen kann.


In Verbindung stehende Artikel