Warum frisst ein Hund mit Nierenversagen Regenwürmer

August 27

Warum frisst ein Hund mit Nierenversagen Regenwürmer

Nierenerkrankungen und Versagen bei Hunden können durch eine Vielzahl von Bedingungen, von Vergiftung zu Krebs und Zahnerkrankungen, Medikamente Nebenwirkungen verursacht werden. Beim Verwalten von chronischer Nierenerkrankung sind die korrekte Niveaus des Proteins in der Nahrung wichtig. Ein Hund mit Nierenversagen kann essen Regenwürmer für Protein und andere Nährstoffe, aber paradoxerweise Essen Regenwürmer verursachen Nierenversagen bei Hunden.

Typen

Nierenerkrankung ist plötzlicher Beginn, Akutes Nierenversagen (ARF) oder Progressive und chronische (CRF). Symptome der beiden ähneln, obwohl bei Nierenversagen mit plötzlichem Beginn des Hundes Verhalten schnell verändern wird. Symptome werden langsamer mit CRF manifestieren, und frühe Warnsignale sind leicht zu übersehen. In beiden Fällen ist ein Blut-Panel zur Messung der Nierenfunktion die anfängliche Diagnose-Tool verwendet. Eine Urinanalyse ist auch hilfreich. Je nach den ersten Feststellungen kann speziellere Laboruntersuchungen und Röntgen oder Ultraschall-Bildgebung dem Kliniker ein genaueres Bild zu geben und bieten einen Fahrplan für Behandlungspläne.

Symptome

Häufige Symptome sind übermäßiger Durst und trinken, häufiges Wasserlassen oder die Unfähigkeit zu urinieren, Appetitlosigkeit, scharfen Geruch von Ammoniak-wie Atem und Depression. Eines dieser Symptome kann Nierenversagen hinweisen und sollte als Notfall behandelt werden. Bis Sie den Hund zu einem Tierarzt zu bekommen, ist es sehr wichtig nicht zu Wasser, zu beschränken, auch wenn dies bedeutet, dass der Hund wird inkontinent.

Diätetische Anforderungen

Jahrelang wurde fälschlicherweise angenommen, dass Hunde in CRF eine proteinarme Fade Diät benötigt und da die meisten Hunde mit gestörter Nierenfunktion älter waren, die ideale Ernährung für jeden älteren Hund in Protein niedrig sein sollte. Neuere Studien haben diese Theorie widerlegt, und es wird im allgemeinen verstanden, dass ältere Hunde und diejenigen im Nierenversagen tatsächlich höhere Mengen an Protein zugute. Was ist wichtiger für die Gesundheit der Niere als Protein-Ebene ist diätetische Phosphor Ebenen niedrig zu halten.

Regenwürmer als eine Proteinquelle

Es ist sinnvoll für einen Hund mit gestörter Nieren funktionieren proteinreiches Essen zu suchen. Regenwürmer sind sehr nahrhaft, obwohl die meisten Hundebesitzer mit ihrem Hund Essen Würmer und Insekten unangenehm sind. Nach einer Studie im Jahr 2003 von der Royal Society of Biological Sciences durchgeführt sind die Regenwürmer sehr hoch an Proteinen und Aminosäuren. Sie enthalten wichtige Nährstoffe wie Kalzium, Eisen und Chrom, zusätzlich zu den essentiellen Fettsäuren. Kurz gesagt, Regenwürmer sind ernährungsphysiologisch gleichwertig--sogar überlegen--proteinreiches Lebensmittel wie Eier und Fleisch.

Risiken

Rohe Regenwürmer können manchmal Hafen, Bakterien oder mikroskopisch kleine parasitische Würmer, die Orgel Geweben, einschließlich die Nieren schädigen können. Während die meisten bakterielle und parasitäre Infektionen mit Antibiotika und Wurmmittel problemlos geheilt sind, kann der Hund mit dauerhaften Nierenschäden bleiben. Sofern Sie auf Regenwürmer für Ihren Hund Kochen planen, ist es wahrscheinlich sicherer, bessere Quellen von Protein zu finden und ihn davon abhalten, Regenwürmer Essen.


In Verbindung stehende Artikel