Wie einen Fluss, der Schritt für Schritt zeichnen

December 16

Wie einen Fluss, der Schritt für Schritt zeichnen

Hinzufügen eines Flusses zu einer Zeichnung ist einfach mit ein paar Techniken. Die erste Technik ist für die Bestimmung die Horizontlinie. Die Horizontlinie richtet die Viewer-Ansicht wie aus der Vogelperspektive, worm's - Eye View oder Augenhöhe. Die zweite Technik schafft organische Linien und keine geraden Linien. Gerade Linien werden den Eindruck einer Straße anstelle eines Flusses. Nachdem der Fluss erstellt wurde, fügen Sie Angaben zum Abschließen der Zeichnung. (Siehe Hinweis 1)

Anweisungen

Dieser Wurm's – Eye View hat den Betrachter zum Fluss nachschlagen.

Bestimmen Sie den Horizont der Zeichnung. Ist es der Vogelperspektive (Referenz 2 zeigt eine Vogelperspektive) Augenhöhe Sicht oder worm's - Eye View? Ziehen Sie die horizontale Linie um Land vom Himmel zu trennen. Eine Horizontlinie an der Spitze des Willens eine Perspektive des blickte auf den Fluss vom Himmel. Dies ist ein aus der Vogelperspektive. Am Fluss vom unteren Rand der Seite Nachschlagen ist ein Wurm's – Vogelperspektive. Der mittlere Bereich ist eine Augenhöhe-Ansicht. (Siehe Hinweis 1)

Dies ist eine Ansicht der Augenhöhe eines Flusses, wo die Horizont-Linie in der Mitte des Bildes ist.

Beginnen Sie mit dem breiten Ende des Flusses, und skizzieren Sie eine Bio-Linie an die Spitze der Horizontlinie. Skizzieren Sie ein weiteres Bio-Linie parallel zur ersten Linie. Haben Sie die Linien Kegel, so dass die Breite an der Spitze des Flusses kleinste ist und breitesten am unteren Rand des Flusses.

• Der Fluss-Szene wie Bäume und Felsen Detail hinzufügen.


In Verbindung stehende Artikel