Gewusst wie: große Geflügel Huhn Eier inkubieren

June 16

Gewusst wie: große Geflügel Huhn Eier inkubieren

Huhn Eier--ob große Geflügel oder Eiern bantam--sind leicht zu schlüpfen, haben Sie die richtige Ausrüstung, einem warmen Ort und ein wenig wissen. Es dauert eine große Geflügel Ei 21 Tagen schlüpfen. Bruteier Huhn verbringen den größten Teil dieser Zeit warten auf ihre Entwicklung. In der Zwischenzeit versuchen Sie diese Tipps, um sicherzustellen, Ihr großes Geflügel Huhn Eiern schlüpfen werden.

Anweisungen

• Wählen Sie den Inkubator, der Ihren Bedürfnissen am besten passt. Ein Styropor-Inkubator an Ihren lokalen beherbegt gekauft ist in Ordnung für ein paar Bruteier oder Bruteier nur einmal. Kabinett-Stil Gründerzentren sind besser geeignet für viele Bruteier oder für eine langfristige wiederholte Verwendung. Erfahren Sie mehr über Inkubatoren aus einer Vielzahl von Quellen einschließlich Brüterei Websites und Websites, die zur Steigerung einer Startseite Herde gewidmet.

• Wählen Sie Ihren Inkubator-Urlaubsziel. Finden Sie einen Ort, der ist bei weitem nicht das Haus wichtigsten Verkehrsfluss, leicht zu erreichen und relativ Entwurf frei.

• Richten Sie Ihren Inkubator nach Anweisungen auf das Paket. Dieses Verfahren umfasst die Anpassung des Temperatur-Reglers und füllen das Reservoir.

• Kauf fruchtbaren Eier von einer lokalen Quelle oder Websites. Eier aus dem Supermarkt sind unfruchtbar und nicht schlüpfen wird.

• In regelmäßigen Abständen überprüfen Sie Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Inkubators 24 Stunden bevor Sie die Eier hinzufügen. Im Idealfall die Temperatur für Bruteier ist 99,5 Grad Fahrenheit, aber die Temperatur sollte zwischen 99 und 101 Grad während dieser Zeit. Luftfeuchtigkeit sollte bei einer stetigen 50 Prozent bleiben, bevor Sie die Eier hinzufügen. Verwenden Sie ein Thermometer um die Temperatur und ein Hygrometer die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Inkubator überprüfen überprüfen.

• Verwenden Sie einen Bleistift, einseitig jedes Ei mit einem "X" und der gegenüberliegenden Seite mit einem "O." zu markieren Weisen Sie einen gemeinsamen Brief--ob X oder O--auf die Eier große enden und Beschriftung der kleinen mit den anderen Buchstaben endet. Später werden diese Buchstaben anzugeben, ob jedes Ei geworden ist.

• Ort Eier in den Inkubator mit den großen enden, die höher als die kleinen enden. Die größere Seite des Eies muss zu allen Zeiten für die Küken zu entwickeln und schlüpfen richtig höher sein. Wenn das kleinere Ende höher während der Inkubation, eine Luftblase wird nicht richtig bilden und das Küken wird während der Schraffur ertrinken.

• Schalten Sie alle Eier damit die gleichen Symbol - X oder O - Gesichter bis zur gleichen Zeit. Jedes Mal, wenn Sie die Eier drehen sollte auf alle Eier das gegenüberliegende Symbol angezeigt werden, bevor Sie den Inkubator schließen. Zum Beispiel wenn Sie mit einem "X" starten, wenn Sie Eier in den Inkubator setzen, wenn Sie die Eier drehen, sollten alle Eier ein "O" angezeigt, wenn sie gedreht werden.

• Schließen Sie das Inkubator-Deckel oder Tür. Der Inkubator sollte außer um die Eier zu wenden oder die Temperatur oder Luftfeuchtigkeit anzupassen geschlossen bleiben. Eier müssen zweimal täglich, jeden Tag eingeschaltet sein, um tote oder deformierte Küken zu vermeiden. Automatische Ei Drechsler stehen für viele Inkubator Stile zur Verfügung.

• Behalten Sie die Luftfeuchtigkeit auf 50 Prozent bis zum 18. Tag. Dann heben Sie die Luftfeuchtigkeit auf 70 % oder 80 %, bis die Eier brüten.

• Schließen Sie den Inkubator nach Erhöhung der Luftfeuchtigkeit. Öffnen Sie keine Inkubator wieder bis alle Eier ausgebrütet haben. Schalten Sie die Eier nicht in diesem Stadium.

Tipps & Warnungen

  • Es ist besser für Eier etwas zu kühl während der Inkubation, als es Ihnen zu heiß ist. Während eine kühlere Temperatur schlüpfen verzögert wird, in vielen Fällen schlüpfen die Eier noch. Küken und Embryonen in den Eiern, die zu heiß werden sterben.
  • In regelmäßigen Abständen entfernen Sie Eier, die "Weinen" Feuchtigkeit von ihren Seiten und keine Eier, die einen Geruch abgeben. Verdorbene Eier werden den Inkubator Begangenes, wenn sie explodieren.
  • Küken können ohne Nahrung oder Wasser für etwa drei Tage, während die gesamte Kupplung Eier Luken Leben, weil ihre Körper das Eigelb absorbieren nach aus der Shell. Entfernen Sie nicht Küken aus dem Inkubator bis alle Eier ausgebrütet haben.
  • Vermeiden Sie, wenn einen Inkubator in einem Bereich, die häufig Zigarettenrauch ausgesetzt. Zigarettenrauch kann Bruteier Eier verhindern.
  • Einige Sorten große Geflügel Huhn Eier sind besonders schwer zu schlüpfen. Novizen sollten kostengünstige gemischte Barnyard Eier oder Eier aus Produktion Rassen--wie Leghorns, Rhode Island Reds oder Orpington Sorte--Luke, bis sie erfolgreich die Eier ausgebrütet haben und den Inkubation Prozess vollständig verstehen.
  • Eier zu waschen, bevor in den Inkubator zu bringen ihre Schutzschicht entfernt und macht sie anfällig für Bakterien.

In Verbindung stehende Artikel