Wie einen Hund mit Flöhen Bürste

September 17

Wie einen Hund mit Flöhen Bürste

Flöhe sind lästige mit Leben und mühsam zu entfernen. Entfernen leichte bis moderate floh, die parasitäre Erkrankungen ohne Insektizide oder Chemikalien durch regelmäßige, gründliche Pflege Sitzungen erreicht werden können. Einen Hund mit Flöhen Pflege erfordert mehr als die Verwendung einer Bürste, sondern auch einen Kamm. Kämmen und Bürsten einen Hund mit Flöhen dauert nur ein wenig mehr Aufwand als Kämmen und Bürsten eines Hundes ohne Flöhe, der Unterschied ist, dass der Hund die Flöhe Leben enthoben muss beseitigt werden während der Pflege-Sitzungs.

Anweisungen

• Verwenden Sie ein fein – Kamm um den Hund zu pflegen. Metall- und fein – Zahnwale Kämme stehen speziell für die Flöhe aus dem Fell des Hundes entfernen.

• Zu eine Lösung aus Wasser und Schüssel Seife in einer Schüssel mischen. Nur eine kleine Menge an Spülmittel ist erforderlich. Tauchen Sie den floh Kamm in das Seifenwasser nach jedem Schlag. Die Seife wiegt hinunter die Flöhe, sodass diese im Wasser ertrinken.

• Pinsel aus Ihrem Hundemantel mit festen Schlägen in die Richtung das Haar wächst. In der Nähe der Hundekopf beginnen und arbeiten in Richtung seines Schwanzes.

• Besonderes Augenmerk auf die Bereiche eines Hundes, wo Flöhe am ehesten sind zu sammeln--Scruff des Halses, die Innenseiten der Beine, die Pfoten, der Brust und die Basis des Schwanzes.

• Nach gründlich Kämmen Ihres Hundes, verwenden eine Pin-Bürste, um Floh-Kot zu vertreiben. Floh-Kot, auch genannt floh-Schmutz, erscheinen als kleine schwarze oder graue Flecken im Fell des Hundes und sind die Quelle von viel Juckreiz und Unbehagen.

• Tauchen Sie dem Pinsel in die Mischung mit Wasser und Seife alle paar Hübe. Entfernen Sie jedes Fell aus den Pinsel wie es sammelt, wie es Leben Flöhe beherbergen kann.

• Verwenden eine Firma-Bürste Öle gleichmäßig im gesamten Fell des Hundes zu verteilen. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Hund hat trockenen Haut verursacht oder verschlimmert durch floh-Control-Produkte.

Tipps & Warnungen

  • Seien Sie vorsichtig beim Kämmen und Bürsten Ihres Hundes. Der Hund Haut möglicherweise empfindlich durch Flohbisse. Es gibt auch die Möglichkeit, dass Hot-Spots oder infizierte beißt, vorhanden sind. Dies sind schmerzhaft, wenn gebürstet. Untersuchen Sie Ihren Hund gründlich vor dem Bürsten um sicherzustellen, dass Sie nicht versehentlich verletzt Ihr Haustier.

In Verbindung stehende Artikel