6.-Grade Unterrichtsaktivitäten lesen

September 27

6.-Grade Unterrichtsaktivitäten lesen

Sechste-Grader Lernen leichter, wenn Spaß an dem Prozess beteiligt ist. Pädagogen können Klassenzimmer lesen Aktivitäten zur Verbesserung der Lesekompetenz vorbereiten. Mittelschule Schüler lesen Bücher Belletristik und Sachbuch, und sie kennen den Unterschied zwischen den beiden. Lesen, dass Aktivitäten Studenten verstehen die Worte helfen können sie in Geschichten lesen und führen sie zu machen Aussagen über jedes Werk, dass diese gelesen.

Interview-Aktivitäten zu verspotten

Lassen Sie jeder Student eine historische Figur, z. B. einen Präsidenten wählen. Sagen Sie ihnen, dass sie im Internet oder Bücher aus der Bibliothek zu Forschungsinformationen für ein mock Interview verwenden müssen. Haben sie Fragen zu Fragen die historische Person und stellen eine mock Interview, die Beantwortung der Fragen aufschreiben, wie sie denken, dass er Antworten würde. Jeder Student muss seine gespielter Interviews der Klasse präsentieren. Alternativ können sie ein Buch auswählen. Sie müssen das Buch lesen und Markieren eines Zeichens aus dem Buch eine mock Interview zu erstellen. Diese Aktivitäten unterrichten die Schüler erfassen können, was sie lesen.

Quiz-Aktivitäten

Locken Sie die Studenten daran zu erinnern, was sie lesen, indem Sie ein Quiz-Spiel hosten. Haben Sie die Schüler lesen eine Kurzgeschichte. Fragen Sie eine Reihe von Fragen über die Geschichte und vergeben Sie einen Punkt für jeden Schüler für eine richtige Antwort. Der Student, der die meisten Punkte am Ende den Trivia hat gewinnt das Spiel. Alternativ haben Sie die Schüler in Gruppen aufgeteilt. Das Team, das die die meisten Fragen richtig beantwortet, gewinnt das Spiel.

Vorhersage von Aktivitäten

Haben Sie die Schüler schauen Sie durch ein Buch oder eine Kurzgeschichte, schauen Sie sich die Bilder und die Abdeckung zu untersuchen. Sagen Sie ihnen, um aufzuschreiben, was sie denken, das Buch oder Geschichte ist über und begründen Sie, warum sie so denken. Haben sie das Buch lesen. Haben sie notieren Sie sich die Unterschiede in was sie über das Buch zunächst dachte und wie das Buch wirklich herausstellte. Haben Sie jeder Student, Erfahrungen austauschen, um ihre Unterschiede zu sehen, oder halten eine Gruppendiskussion, jeder Schüler Vermutungen zu diskutieren.

Verbindung-Aktivitäten

Nachdem Studenten ein Buch oder eine Kurzgeschichte lesen, haben sie die Zeichen im Buch betreffen eigene Erinnerungen oder Menschen, die sie kennen. Z. B. wenn die Kinder ein Buch über einen kranken Großmutter lesen, könnte jemand die Geschichte auf seine eigenen kranken Großmutter beziehen. Haben Sie die Schüler die Geschichte mit der Klasse zu teilen. Schüler können lernen, Geschichten von vergleicht sie mit ihrem eigenen Leben zu verstehen. Ein weiteres Beispiel ist ein Buch über ein Held. Schüler teilen konnten, dass er seine Mama oder Papa als Held betrachtet und erklären, warum.


In Verbindung stehende Artikel