Wie man ein Kind überwinden Schüchternheit zu helfen

December 30

Schüchternheit ist einfach eine Tatsache des Lebens für viele Kinder, die zu vereiteln oder sorgen die Eltern wollen ihre Kinder zu lernen, zu adaptieren und im Leben erfolgreich sein können. Während Ihr Kind wird letztlich sein, wer er ist und Sie sollten ihn als solche akzeptieren, gibt es Möglichkeiten, wie Sie ihm einige seiner Schüchternheit zu überwinden helfen. Änderungen werden nicht über Nacht geschehen, aber man sollte sicherlich einige Fortschritte sehen.

Anweisungen

Überwindung von Schüchternheit

• Sprechen Sie mit Ihrem Kind über seine Schüchternheit. Wenn Sie über eine Zeit sprechen, die Sie waren Scheu, aber überwand er, wie auch die Vorteile der Zusammenarbeit mit anderen, ist Ihr Kind eher soll diese wünschenswerte Ergebnisse und nach ihnen handeln.

• Vermeiden Sie, Ihr Kind beschriften. Wenn Sie beziehen sich auf Ihr Kind als "schüchtern", oder andere dazu regelmäßig zu ermöglichen, wird er anfangen zu glauben, dies über sich selbst und evtl. handeln um dieses Label zu erfüllen. Diese Kennzeichnung fördert nicht ihn, sein Verhalten zu ändern, es bringt ihn bloß in einer Box.

• Ziele setzen und ein Vorbild. Messung des Fortschritts ist ein gutes Mittel der Ermutigung für ein Kind. Machen Sie diese Ziele realistisch aber etwas herausfordernd--zum Beispiel Gespräch mit einem oder zwei neuen Menschen jeden Tag-- und belohnen Sie Ihr Kind für Verbesserungen. Üben Sie das Verhalten, das Sie vom bisherigen wird in Ihrem eigenen Leben predigen.

• Unbekannte Einstellungen Ihres Kindes vorzustellen. Das Leben ist, dass alles über treffen und interagieren mit neuen Leuten in verschiedenen Einstellungen und Einstellung, die hilft, die Bühne für diese so schnell wie möglich Ihr Kind Angst und Schüchternheit schneller durch die reale Praxis verringern.

• Beginnen Sie den Vorgang mit ein paar einfachen, wesentlichen Schritten. Sobald Ihr Kind die Bedeutung der Interaktion gelehrt habe, geben Sie ihm die Werkzeuge dazu. Erkunden Sie verschiedene Grüße oder Komplimente kann, die er eine andere Person geben. Haben ihn Praxis vor dem Spiegel, Vertrauen zu gewinnen.

• Ermutigen Sie Ihr Kind an Gruppenaktivitäten teilnehmen. Sport-Ligen und andere Hobbies Gruppe ermutigen, Interaktion und Zusammenarbeit unter den vielen Mitgliedern und sind eine gute Möglichkeit, Ihr Kind gegen Schüchternheit zu helfen sowie die Modell Verhaltensweisen von mehr ausgehende Kinder lernen.

Tipps & Warnungen

  • Wenn, trotz Ihrer Bemühungen Ihres Kindes Schüchternheit wird nicht nachlassen oder beunruhigend, ist es möglicherweise ratsam, professionelle Hilfe, um festzustellen, ob eine zugrunde liegende Ursache zu suchen.
  • Es ist wichtig, Kinder werden ausgehende und sprechen mit neuen Menschen zu fördern, sollten Sie auch sprechen mit ihnen über die Gefahren der Annäherung an den fremden und wer ist oder nicht sicher ist zu sprechen.

In Verbindung stehende Artikel