Wie einen Stern Freihand zeichnen

November 24

Wie einen Stern Freihand zeichnen

Zeichnungen von Sternen können mit akribischer Kleinarbeit abgeschlossen werden. Künstler Messen manchmal jeden Winkel der Star beim Zeichnen mit dem Einsatz von Geräten wie der Winkelmesser und Herrscher. Handzeichnungen von Sternen entscheiden Sie sich für eine lose Darstellung dieser astronomische Funktion. Da Handzeichnungen für Kreativität im Ansatz zu ermöglichen, zögern Sie nicht, Ihre Zeichnung in eine expressive oder weniger formale Version des Sternes zu machen. Sie verlängern ihre Länge oder machen einige von seinen Winkeln größer als andere, ein Gefühl der Bewegung tanzen oder Funkeln zu erfassen.

Anweisungen

• Zeichnen Sie einen großen Kreis. Ein rundes Objekt können als Anhaltspunkt Sie um diesen Kreis perfekt zu machen.

• Teilen Sie den Kreis in der Mitte senkrecht mit einer langen Reihe.

• Zeichnen Sie ein großes, umgekehrtes "V" in der Mitte des Kreises. Stellen Sie sicher, dass diese "V" von der Mittellinie gleichmäßig aufgeteilt wird. Diese Form sollte ein langes Dreieck keine Base aussehen.

• Eine lange, horizontale Linie über den Kreis zu zeichnen. Diese Zeile zu einem Zeitpunkt fallen machen etwa ein Drittel der Entfernung von der Spitze des Kreises.

• Verwenden Sie die horizontale Linie als oben eine große umgekehrtes Dreieck. Machen Sie die Spitze des Dreiecks, direkt unterhalb des Kreises fallen. Seine linke und Rechte Winkel, tippen Sie auf die Seiten des Kreises zu machen.

• Zeichnen Sie eine kurze Linie vom linken Endpunkt des umgekehrten "V" bis zur Spitze des umgekehrten Dreiecks. Wiederholen Sie auf der rechten Seite. Dies schließt die Sternform.

• Löschen Sie alle Zeilen innerhalb der Star.

• Löschen Sie den Kreis.

Tipps & Warnungen

  • Achten Sie darauf, nicht die Spitzen des Sterns zu löschen, wenn den Kreis zu löschen.

In Verbindung stehende Artikel