Was ist ein Übergangs-Satz?

July 5

Was ist ein Übergangs-Satz?

Übergänge und Übergang Sätze sind das Bindeglied, das die einzelnen Teile Ihrer schreiben zusammen zu halten. Sie mag allzu offensichtlich an den Schriftsteller, aber dem Leser, sie sind eine große Hilfe bei der Navigation, die Ideen und Meinungen in Ihrem Artikel oder einer wissenschaftlichen Arbeit. Sie bleibt ohne Übergang Sätze eine unzusammenhängende Reihe von Absätzen. Fügen Sie ein paar einfache Wörter und Sätze, und plötzlich sieht Ihr Schreiben viel mehr poliert.

Funktion

Übergang-Sätze sind im Allgemeinen in Sachbuch und seltener in Fiktion oder Poesie verwendet. Ihre Hauptfunktion besteht darin einen Absatz zu einem anderen zu verbinden. Ganz allgemein helfen sie auch einen Artikel, akademisches Papier oder Essay Strömung von einer Idee zur anderen. Ohne Übergang Sätze sind die Verbindungen zwischen den Absätzen und Themen weniger offensichtlich. Dies macht den Leser arbeiten härter als nötig, Ihr Stück zu verstehen.

Identifikation

Wenn Sie eine veröffentlichte Stück lesen, können Sie oft einen Übergang-Satz identifizieren, von der Suche nach Schlüsselwörtern oder Phrasen. Einige häufige Wörter, die Sie über laufen können einschließen, "weil" oder "aber." Typische Phrasen gehören "auf der anderen Seite" oder "zum Beispiel." In der Regel ein Übergang-Satz kommt ganz am Ende eines Absatzes und signalisiert, dass eine UMSCHALTTASTE, Widerspruch oder Ausarbeitung wird im nächsten Abschnitt kommen. Der erste Satz des nächsten Absatzes wird manchmal auch eine Transition-Element enthalten, die hilft es mit dem vorstehenden Absatz verknüpfen.

Größe

Übergänge müssen nicht aufwendige werden. Sie können in der Tat sehr kurz sein. So dass einen reibungslosen Übergang von Idee zu Idee kann erreicht werden, indem schreiben etwas so einfaches wie, "und noch andere Experten uneinig mit dieser Einschätzung."

Falsche Vorstellungen

Unerfahrene Autoren fühlen sich oft, dass Übergang Sätze scheinen offensichtlich, Zwangs- oder formelhaft. In deinem Geist mag offensichtlich sein, wie der erste Absatz Absatz herstellt. Allerdings ist dies, weil das Thema zählt Sie eine Menge Zeit recherchieren verbracht haben. Für den Leser, der neu für dieses Material ist, diese Verbindungen sind weniger offensichtlich und ein Übergang-Satz ist in der Regel unauffällig und noch sehr hilfreich.

Vorteile

Wenn Sie jemals ein Professor oder Editor, die sagen, dass Ihr Schreiben "ruckelig" oder "getrennt" gefühlt hatte, kann Ihr Stück ausreichende Übergänge fehlte. Übergang-Sätze helfen einen Leser Verschiebungen in der Schrift von einem Thema zum anderen oder von einer Stellungnahme zu einer gegnerischen Stellungnahme zu antizipieren. Sie helfen auch einen Leser verstehen, wie eine Idee bezieht sich auf eine andere. Mit Übergang Sätzen macht Ihr Schreiben fließen reibungslos und hält Ihre Ideen zusammenhängend organisiert.


In Verbindung stehende Artikel