Gewusst wie: Abalone in einem Tank am Leben zu halten

November 4

Gewusst wie: Abalone in einem Tank am Leben zu halten

Abalone ist eine interessante und nützliche Ergänzung zu einem Salzwasser-Aquarium oder Tank. Große, Schnecke-ähnlichen Kreaturen, Seeohren sind in der Regel nachtaktiv. Tagsüber versteckt, erscheinen sie in der Nacht zu Futter entlang der Glas oder Unterseite ihres Aquariums für Algen. Halten eine sichere und gesunde Umwelt für Seeohr ist wichtig für ihr Überleben.

Anweisungen

• Behalten Sie eine Wassertemperatur von 72 bis 78 F im Aquarium. Seeohren reagieren empfindlich auf Temperaturschwankungen. Platzieren Sie ein Wasserthermometer im Wasser an beiden Enden des Tanks zur Überwachung der Temperatur.

• Messen des Aquariums Alkalität, Säure, Kalzium und Salzgehalt regelmäßig mit einem Testkit. Ergebnisse von pH 8.1 bis 8.4 sind optimale Alkalität und Säure sind an gegenüberliegenden Enden des Spektrums Test Eine Lesung unter pH 7 bedeutet, das Wasser ist sauer und Wasser mehr als pH 14 alkalisch ist. Kalziumspiegel unter 500 ppm testen müssen million (ppm), und der Salzgehalt sollte 1.023-1.025 messen. Die Level innerhalb des gültigen Bereichs wird dazu beitragen, die Gesundheit Ihrer Seeohr erhalten.

• Zuschlag die Seeohren-Diät. Ihre Ernährung ist fast ausschließlich Algen, aber Hinzufügen von Spinat, blanchiert kopfsalat oder getrockneter Seetang hält sie gesünder.

Tipps & Warnungen

  • Halten Sie in einer Umgebung frei von aggressiven Fische, Wirbellose und Krabben fressende Schnecke Seeohren.
  • Seeohren oft verschieben führt zu Verletzungen weil sie ihren Fuß fest auf harten Oberflächen legen und sind schwer zu lösen.

In Verbindung stehende Artikel