Wie erkennen und behandeln, eckzahn Lachs-Vergiftung

November 6

Einige Hunde einnehmen roher Fisch ohne Wissen ihrer Besitzer. Das Ergebnis dieser verursachen Lachs Vergiftung, die verursachen Erbrechen, Durchfall und Lethargie. Diese Bedingung kann Hunde jeden Alters und Rasse beeinflussen. Wenn schnell behandelt werden, haben Hunde, die diese Bedingung machen in der Regel eine vollständige Genesung. Hier ist, wie zu erkennen und zu behandeln, eckzahn Lachs-Vergiftung.

Anweisungen

• Bewerten Sie Ihrem Hund die Symptome. Eine schnelle Bestandsaufnahme der Symptome, die Ihr Hund erfährt. Eckzahn Lachs Vergiftung Symptome sind Fieber und Appetitlosigkeit, begleitet von Erbrechen und Durchfall reduziert. Ihr Hund kann werden lethargisch und handeln wie sie fühlt sich schrecklich.

• Rufen Sie Ihren Tierarzt für einen sofortigen Termin. Wenn Ihr Hund nach Stunden krank wird, besuchen Sie Ihren örtlichen Tierklinik. Wenn Lachs Vergiftung unbehandelt geht, könnte ein Hund sterben, also sofortige Versorgung wichtig. Rufen Sie vorher der Tierklinik und erklären Sie Ihr Hund die Symptome zu und darauf hinweisen Sie, dass Sie dringend Pflege benötigen.

• Bleiben Sie ruhig auf dem Weg zum Tierarzt. Hunde sind intuitiv und aufgreifen, Ihre Gefühle und Ängste. Bleiben Sie ruhig zu und beruhigen Sie Ihren Hund zu, dass sie alles in Ordnung ist. Sprechen Sie mit sanfter Stimme und spielen Sie beruhigende Musik wenn möglich zu.

• Fragen Sie Ihren Tierarzt um Flüssigkeiten zu verwalten. Hunde benötigen in der Regel intravenöse Flüssigkeiten, eine vollständige Wiederherstellung von Lachs-Vergiftung zu machen. Ihr Tierarzt kann auch empfehlen, Verabreichung von Antibiotika, um die Infektion zu beseitigen.

• Ihr Hund Temperatur zu überwachen oder sicherstellen, dass der medizinische Anbieter Ihres Hundes Temperaturüberwachung. Dies ist ein sehr wichtiger Bestandteil Ihres Hundes Erholung. Ihre Temperatur kann mit Bädern, Kühl oder warm, je nach ihren Bedürfnissen gesteuert werden.

Tipps & Warnungen

  • Bieten Sie eine ruhige Umgebung zu heilen. Wenn Sie Ihren Hund zuhause aus dem Krankenhaus bringen, bieten Sie einen ruhigen Ort zu heilen. Waschen Sie alle Betten und Spielzeug und surround ihr Gebiet mit ein paar Lieblings-Dinge. Dies wird helfen Ihr Haustier zu entspannen, während sie erholt.
  • Überspringen Sie nicht Antibiotika, wenn Ihr Hund besser fühlt. Oft wird ein Hund beginnen, sich besser zu fühlen, bevor Sie der gesamte Verlauf der Antibiotika verabreicht wird. Achten Sie darauf, Ihren Hund zu geben, die gesamte Behandlung oder riskieren Sie könnten einen Rückfall, der Ihre Hunde Gesundheit gefährden wird.

In Verbindung stehende Artikel