Zuschüsse für Memoir Writers

July 14

Memoiren schreiben ist eine gute Möglichkeit, Ihre Lebenserfahrung für die Nachwelt aufzuzeichnen. Ob Sie durch Kampf, gelebt haben extreme Wetter, Naturkatastrophen oder jede andere wichtige historische Ereignisse, fast sicher werden andere Menschen, die Ihre Memoiren lesen wollen. Allerdings gibt es einige Kosten im Zusammenhang mit dem Schreiben von Memoiren, und so können Sie beantragen einige Zuschüsse zum Ausgleich der Kosten der Selbstverlag oder Zeit abheben, von der Arbeit auf das Schreiben konzentrieren wollen.

Staatliche Zuschüsse

Kontaktieren Sie Ihren Zustand-Rat für die Künste oder eine ähnliche Einrichtung Informationen über verfügbare Geld für Autoren, die so wenig wie ein paar hundert Dollar oder bis zu mehreren tausend Dollar zu gewähren.

Nationale Vereinigung der Memoiren Schreiber

Mitglieder der National Association of Memoir Writers haben Zugriff auf Zuschüsse nur für Mitglieder, sowie weitere Vergünstigungen.

National Endowment for the Humanities

Das National Endowment for the Humanities sponsert eine Reihe von Zuschuss-Programme, die, denen Ihre Memoiren eine gute Passform für wäre, insbesondere, wenn die Memoiren dreht sich um ein Ereignis von historischer Bedeutung.

NEA

Die NEA (National Endowment for the Arts) ist eine weitere Organisation, die Zuschüsse für Autoren bietet.

Barbara Deming Memorial Fund

Die Barbara Deming Memorial Fund möglicherweise eine tragfähige Weitergaberecht für Sie, wenn Sie eine Frau sind und Ihre Memoiren eine feministische Sicht hat.


In Verbindung stehende Artikel