Was sind die Behandlungen für Hunde mit Lungenentzündung?

August 13

Wie Menschen können Hunde Pneumonie, eine bakterielle Infektion in der Lunge abfangen, die macht es schwierig für sie zu atmen. Die häufigsten Zeichen der eckzahn Pneumonie ist häufig Husten. Unbehandelten Lungenentzündung kann zum Tode des Hundes führen, so dass wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund Lungenentzündung hat Sie es zu einem Tierarzt sofort mitbringen sollten. Die wichtigsten Behandlungen für Hunde mit Lungenentzündung sind Antibiotika.

Antibiotika

Antibiotika töten die Bakterien, die Lungenentzündung in Ihren Hund. Sie können nicht Antibiotika Rezeptfrei kaufen, so nehmen Sie Ihren Hund zu einem Tierarzt, empfehlen und verschreiben ein Antibiotikum, das effektiv Ihres Hundes Lungenentzündung behandelt wird. Ihr Tierarzt kann mehrere Antibiotika verschreiben. Einige Bakterien haben Immunität gegen bestimmte Antibiotika entwickelt, so dass eine Mischung von Antibiotika sicherstellen, dass die Bakterien getötet werden.

Sie können Ihren Hund Antibiotika zu Hause geben. Eine volle Runde Antibiotika dauert etwa drei Wochen. Ihr Hund wird wahrscheinlich zeigen Anzeichen der Besserung, bevor die vollen drei Wochen um sind und es kann sogar völlig gesund wieder. Selbst wenn dies geschieht, weiter mit dem Hund Antibiotika für die gesamten drei Wochen. Spuren von Bakterien leben können noch in den Lungen Ihres Hundes, und wenn nicht getötet sie werden multiplizieren, und die Lungenentzündung wird zurückgegeben.

Geben Sie Ihrem Hund nur die Antibiotika, die der Tierarzt verordnet hat; nicht Kauf zusätzliches rezeptfreies Medikament, wenn Ihr Tierarzt ihnen empfohlen hat. Rezeptfreies Medikament bedeutete, Husten zu lindern hilft keinen Hund, dessen Husten ein Symptom einer Lungenentzündung ist.

Krankenhausaufenthalt

Für leichte Fälle von Lungenentzündung behandeln Sie Ihren Hund ganz zu Hause, aber für schwereren Fällen ist es nicht ungewöhnlich, dass der Hund Krankenhausaufenthalt benötigen. Pneumonie kann Dehydrierung führen, da viele Hunde nicht so viel Wasser wie gewohnt trinken wollen während sie es haben. Von nachdem Sie Ihren Hund im Krankenhaus, wird der Tierarzt zu behandeln mit einer Flüssigkeit IV seine Flüssigkeitszufuhr erhöhen können.

Ihren Hund möglicherweise auch Krankenhausaufenthalt ist wenn sie zuviel Atembeschwerden hat. Schwere Fälle von Lungenentzündung haben mehrere Symptome, die Atmung hemmen: schwache Lungen, überlasteten Hals und Bronchien entzündet. Der Tierarzt wird eine befeuchtete Luftzufuhr verwenden, damit Ihr Hund leichter atmen. Die Luft enthalten häufig Medizin um Entzündung zu verringern. Kann klar Ihres Hundes Rachen, der Tierarzt Perkussion Therapie, verwenden um die Vibrationen verwendet, um die Sekrete in den Brustkorb zu vertreiben.

Zur Nachverfolgung

Nachdem Ihr Hund die Lungenentzündung behandelt wurde, kann der Tierarzt möchten eine Follow-up Termin um Ihren Hund zu überprüfen. In der Regel mild ist eine Follow-up unnötig, wenn Symptome einer Lungenentzündung zurückbringst. In schweren Fällen ist eine Follow-up wahrscheinlich notwendig, auch wenn der Hund scheint gesund zu sein. Der Zweck der Follow-up-Besuch ist nicht nur fest, dass die Lungenentzündung nicht zurückgegeben hat, sondern auch zu sehen, ob Ihr Hund gut von den Auswirkungen Lungenentzündung hatte auf seinem Körper erholt.


In Verbindung stehende Artikel