Wer erfand die Schiefe Ebene?

July 29

Die Schiefe Ebene ist nicht was Leute denken, wenn sie "Maschine" denken da schiefe Ebenen in der Natur vorhanden sind. Schau auf dem Hang eines Hügels, und Sie sind auf der Suche auf eine Schiefe Ebene. Es ist jedoch als mechanische Konzept eines der grundlegendsten Prinzipien in der Technik, und des Klassikers "sechs einfachen Maschinen."

Identifikation

Eine Schiefe Ebene ist jeder Fläche, die an einem höheren Punkt als wo begann endet. Dies bedeutet nicht notwendigerweise, dass eine Schiefe Ebene müssen absichtlich aufgebaut werden, um sich zu qualifizieren--natürlichen Hang ist auch eine Schiefe Ebene. Es ist eine der sechs einfachen Maschinen.

Effekte

Eine Schiefe Ebene gewinnt mechanische Vorteile durch den Handel der Menge an Energie benötigt, um heben Sie ein Objekt für die Vergrößerung der Entfernung, über die er fahren muss. Ein 60-Fuß-Hügel hinauf Wandern ist einfacher als Klettern direkt auf einer 60-Fuß-Klippe würde. Allerdings fahren Sie auch weiter als 60 Fuß um dies zu tun. Diskontierung Reibung, die gleiche Menge an Energie verausgabt sich in beiden Fällen, aber eine Klippe Skalierung erfordert, dass Energie in kürzerer Zeit aufgewendet werden.

Geschichte

Streng genommen, erfunden niemand die Schiefe Ebene, da das eigentliche Objekt in der Natur ist und wurde eingesetzt, noch bevor die Prinzipien dahinter verstanden wurden. Archimedes, der Antike große mechanische Wissenschaftler und Erfinder, nicht einmal die Schiefe Ebene in seiner Liste von einfachen Maschinen enthalten. Jedoch war es eindeutig eine grundlegende engineering-Tool in der antiken Welt, auch wenn niemand es einen Platz mit der Schraube oder der Riemenscheibe gab. Die Idee der schiefen Ebene als Maschine aus eigenem Recht begann in der Renaissance Gestalt an und Galileo enthalten es in seinem Werk "Auf Mechanik", aber er erfand es nicht.

Typen

Offensichtlich wird der schiefen Ebene in Rinnen, Rampen und Folien. Weniger offensichtlich sind die Verwendung der schiefen Ebene in klingen, die zwei schiefen Ebenen sind entlang eine gemeinsame Kante treffen. Dies funktioniert durch die Übertragung des Widerstands bei Aufteilung eines Objekts in die Gesichter der schiefe Ebenen, indem Sie sie auseinander. Dieses spart Kraft relativ zum einfach etwas Auseinanderziehen.

Expertenwissen

Einige Physiker behaupten, dass der Keil eine andere einfache Maschine einfach eine Schiefe Ebene für einen anderen Zweck verwendet werden, (wie oben beschrieben mit der Funktionsweise von klingen). Immerhin ein Keil oder Meißel ist ein Spaltgerät, die oft einer schiefen Ebene verwendet, die Gewalt anwenden, anstatt zu heben und die mechanische Vorteile übertragenen ist ähnlich, auch wenn aus verschiedenen Gründen angewendet. Jedoch aus Gründen der Einfachheit und Tradition, die sechs einfachen Maschinen in der Regel den Keil und Adresse die Schiefe Ebene separat.