Wie mit Ivermectin Herzwürmern bei Hunden zu verhindern

October 25

Wie mit Ivermectin Herzwürmern bei Hunden zu verhindern

Herzwürmern sind häufig lästig für Hunde. Wenn dies nicht verhindert, können Herzwürmern verheerend auf die Gesundheit des Hundes und sogar als fatal erweisen. Nach Erweiterung der Universität von Missouri, Ivermectin, Milbemycin abgeleitete sind Moxidectin und Selamectin genehmigten Preventatives, die einmal im Monat gegeben werden, um Hunde-Heartworm Infektionen vorzubeugen. Nehmen Sie Ihren Hund zu einem Tierarzt für Herzwürmern getestet werden, bevor Sie mit dem Ivermectin. Die Ivermectin-Medikamente sollten nur auf Hunde verwendet werden, die für Herzwürmern negativ testen.

Anweisungen

• Wiegen Ihren Hund zu ermitteln, die entsprechende Ivermectin-Dosierung erforderlich. Die Menge an Ivermectin gegeben einem Hund hängt total Körpergewicht des Hundes.

• Legen Sie die Nadel in die Ivermectin und die richtige Dosierung zu extrahieren. Hunde sollten 0,1 erhalten cc von Ivermectin für jeden 10 Pfund Körpergewicht. Beispielsweise würde ein Hund mit einem Gewicht von 40 Pfund erhalten 0,4 ml Ivermectin.

• Stecken Sie das Ivermectin in feuchten Hundenahrung oder einen Hot-Dog, den starken Geschmack des Medikaments zu verschleiern.

• Geben Sie die feuchten Hundenahrung oder Hot-Dog, mit Ivermectin, um Ihren Hund. Wache oder über Ihren Hund zu sehen, bis es richtig alle feuchten Hundenahrung oder der Hot Dog verbraucht.

• Behandlung verschreibt Ihr Hund mit Ivermectin einmal im Monat oder als Ihr Tierarzt für dauerhaften Erfolg. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Tierarzt vorher zu bestimmen, wie oft und wie lange Ihr Hund mit Ivermectin behandelt werden soll.

Tipps & Warnungen

  • Hier finden Sie Ivermectin und Nadeln bei landwirtschaftlichen Shops oder bei Ihrem Tierarzt.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Ivermectin Collies, Australian Shepherds oder ähnliche Hunderassen. Laut der Washington State University können nicht bestimmte Hunde, wie Collies, einige Drogen aus dem Gehirn heraus Pumpen wie ein normaler Hund, was Krankheit erfordern einen längeren Krankenhausaufenthalt oder sogar zum Tod führen kann.
  • Mit dem Hund könnte zu wenig Ivermectin verhindert Herzwürmern unwirksam erweisen. Auf der anderen Seite konnte mit dem Hund zu viel Ivermectin tödlich sein.

In Verbindung stehende Artikel