Wie ein molekularer Orbital-Diagramm zeichnen

October 1

Ein molekularer orbital-Diagramm ist eine chemische Zeichnung, die Region innerhalb eines Moleküls zeigt, wo man am ehesten, Elektronen zu finden ist. Elektronen in Molekülen gibt es, kann wie viele dort gefunden und welche Richtung sie an dieser Stelle spin Wissenschaftler Moleküle identifizieren hilft, viel die Weise, die Fingerabdrücke Behörden helfen Menschen identifizieren. Orbital Diagramme zeigen, wie viele Elektronen in jedem atomaren Orbitale sind. Mehreren Atomorbitale kombinieren, um molekulare Orbitals zu machen, die nicht schwer zu zeigen, wenn Sie die Chemie verstehen, die sie darstellen.

Anweisungen

• Zeichnen Sie eine einfache x- und y-Achse mit Pfeilen nach rechts und oben Sie, beziehungsweise. Bezeichnung der y oder vertikal, Achse "Energie".

• Ordnen Sie einzelnen Atomorbitale ganz links und ganz rechts der x-Achse. Abbilden der molekularen Orbital als überlappende Atomorbitale in der Mitte des Feldes, zwischen den einzelnen Atomorbitale, mitten in die x- und y Achsen.

• Bestimmen Sie, ob die molekularen Orbital, in der Mitte des Diagramms ein Sigma (End-to-End) oder Pi (seitliche Überlappung) Bond hat. Notieren Sie die Richtung, in der Elektronen mit nach oben oder nach unten weisenden Pfeil neben jedes chemische Element drehen.