Unterrichtsaktivitäten auf Emotion

November 20

Unterrichtsaktivitäten auf Emotion

Lehren Sie die Kinder in Ihrer Klasse den Umgang mit und Emotionen durch spannende Aktivitäten zu identifizieren. Durch die Einbindung von Studenten in Emotion-Themen-Aktivitäten, kann Ihnen helfen, zu verstehen, die positiven und negativen Emotionen, die sie im Leben jeden Tag sehen werden. Ermutigen Sie die Schüler, ihr Bestes zu geben, durch die Vergabe von kleinen Preise, wie Aufkleber oder Süßigkeiten, Aktivität-Gewinnern.

Passende Aktivitäten

Zeichnen Sie mehrere Gesichter mit verschiedenen Emotionen auf Karteikarten (zwei pro Emotion). Streuen Sie die Karten, Gesicht nach unten im Klassenzimmer. Wenn Sie sagen, "Gehen", müssen die Studenten eine Emotion-Karte abholen und finden Sie die andere Person mit der gleichen Emotion-Karte. Die Schüler spielen die Emotion bei der Suche nach ihren spielen. Für eine andere passende Aktivität statt alle Karten verdeckt und haben die Schüler spielen ein Spiel des Speichers. Wenn ein Spieler eine Übereinstimmung findet, sie hält das Spiel und geht wieder. Der Spieler mit den meisten Emotionen Karten am Ende des Spiels gewinnt.

Einfache Tätigkeiten

Schalten Sie Ihren Rücken auf die Klasse und machen Sie ein Gefühl, wie glücklich, traurig, wütend oder frustriert, mit dem Gesicht zu. Umdrehen Sie und haben Sie Ihre SchülerInnen und Schüler, Ihre Gefühle zu erraten. Das erste Kind richtig erraten kann kommen, und seid weiter, das gleiche zu tun. Weiter spielen Sie, bis jeder eine Wende hat zu eine Emotion zu zeigen. Schreiben Sie für die anderen einfach Aktivität Emotion-Namen auf Zettel und legen Sie sie in eine Tasse. Haben Sie die Kinder im Kreis sitzen. Ein Spieler muss einen Zettel ziehen und handeln die Emotion, während die Studenten haben, die Emotion zu erraten. Übergeben Sie den Pokal, um den Kreis, und lassen Sie jeder Schüler mindestens zweimal gehen.

Stafetten

Die Schüler in zwei Teams aufteilen. Markieren Sie eine Startlinie und ein Run-to-Zeile 15 Fuß auseinander. Schreiben Sie verschiedene Stimmungen auf Zettel und legen Sie sie in eine Tasse. Stellen Sie die Tasse an der Startlinie. Wenn Sie "Race" sagen, muss der erste Spieler in jedem Team-Linie greifen einen Zettel und handeln die Emotion als He Rennen die Zeile ausführen an. Er muss zurück an den Start, noch die Emotion ausleben Rennen und tag-den nächsten Spieler in Linie. Jeder Spieler muss das gleiche zu tun. Die erste Mannschaft zu beenden, gewinnt das Spiel. Stellen Sie für eine Variante die Tasse Emotionen auf die Zeile ausführen an. Spieler müssen Rennen auf der Strecke, eine Emotion zu greifen und starten es ausleben. Sobald ihr Team die Emotion errät, können sie Rennen zurück an den nächsten Spieler auf der Linie zu verknüpfen. Die erste Mannschaft, haben alle ihre Spieler das Rennen gewinnt die Aktivität.

Emotion-Synonym-Aktivitäten

Stellen Sie eine Emotion mit dem Gesicht zur Klasse, z. B. ein trauriges Gesicht. Sagen Sie die Kinder kommen mit anderen Synonymen von traurig wie enttäuscht, Schmerz und Trauer. Für glücklich, die Kinder könnten sagen schwindlig, lustigen und zufrieden. Machen Sie diese Aktivität in einem Spiel, indem wir jedes Kind ein Blatt Papier. Wenn Sie eine Emotion zeigen, haben Sie die Kinder, so viele Synonyme für diese Emotion aufzuschreiben, wie sie können. Vergeben Sie einen kleinen Preis für dem Spieler, der die richtigste Synonyme für jede Emotion aufkommt.


In Verbindung stehende Artikel