Probleme mit der Annahme in Texas

November 15

Probleme mit der Annahme in Texas

Adoption eines Kindes ist ein selbstloser Akt, der nicht nur das Adoptiv Kind, sondern auch die Adoptiveltern profitiert. Der Bundesstaat Texas setzt Adoptivkinder in sicheren, liebevollen Häuser jeden Tag. Bei der Verabschiedung in der Lone Star State Prüfung, gibt es eine Reihe von Fragen zu berücksichtigen, die helfen, potenzielle Adoptivfamilien auf die Herausforderungen vorbereiten sie, in ihrer Suche gegenüberstellen können zu ihren Familien abgeschlossen.

Beendigung der Rechte

Nach Texas Recht kann kein Kind erst des übergeordneten natürlichen Elternrechte rechtlich, entweder freiwillig oder unfreiwillig gekündigt wurden, verabschiedet werden. Für eine übergeordnete Rechte unfreiwillig beendet wird, den Bundesstaat Texas erfordert, dass es nachgewiesen werden, dass die natürliche Eltern missbraucht oder vernachlässigt ihr Kind, war psychisch krank, litt unter Drogen oder Alkohol-sucht, die das Kind im Wege der potenzielle Schaden gebracht oder wurde wegen Verbrechen inhaftiert zu machen oder ihn nicht in der Lage, für das Kind zu sorgen. Für ein Kind, das in Pflegefamilien, müssen Beendigung der elterlichen Rechte abgeschlossen sein, bevor die Annahme eines Verfahrens auftreten können.

Finanzielle Überlegungen

Eine der größten Herausforderungen, die potenzielle Adoptiveltern gegenüberstellen können findet einen Weg, die teilweise hohe Kosten für die Übernahme zu finanzieren. Potenzielle Adoptiveltern in Texas können von Zuschuss Programmen profitieren, die durch Organisationen zur Verfügung gestellt werden, die Annahme, wie z. B. die Familienstiftung Boatner befürworten. Die Familienstiftung Boatner ist ein Texas ansässige Unternehmen, das Zuschüsse bis hin in Höhe von $1.000 bis $10.000 förderfähigen Familien, Versatz zu helfen, die Kosten für die Übernahme zu ermutigen, mehr Familien zu Annahme zu prüfen. Interessierte Familien, die Annahme Zuschüsse beantragen möchten müssen von einer akkreditierten Annahme Agentur genehmigt und Nachweis der Finanzen zusammen mit ihren förmlichen Antrag einreichen.

Boatner Familienstiftung

P.o. Box 132272

Woodlands, Texas 77393

334-633-4300

Berechtigung zur Annahme

Nach Texas Recht kann jedermann Alters beantragen, um ein Kind zu adoptieren. Jedoch wenn eine potentielle Adoptivvater verheiratet ist, sie muss Einverständnis einzuholen, von ihrem Gatten fortgesetzt, und beide Parteien müssen gemeinsame Petitionen einreichen. Diese Anforderung kann Komplikationen für den einzelnen potenziellen Adoptiveltern, die lange Amtszeit Trennung erlebt, aber nie rechtlich beendet ihre Scheidung. Diese Anforderung wurde in Recht gestellt, um adoptierte Kinder vor möglichen Ablehnung seitens eines nicht-leiblichen Ehegatten zu schützen.