Wie Sie einen professionellen Fotografen für Snowboarding werden

March 21

Wie Sie einen professionellen Fotografen für Snowboarding werden

Blauer Himmel, helle weiße Pisten und einen beeindruckenden Trick zum richtigen Zeitpunkt zu erfassen sind alle Sachen, denen Snowboard-Fotografen für Leben. Wie die meisten Profis Snowboarder selbst sind, ist in der Lage, den Kopf auf den Berg und dokumentieren den Spaß und die Freiheit des Sports einen attraktiven Teil des Auftrags. Snowboard-Fotografie ein hart umkämpften Feld ist, nehmen Hingabe, Talent und ein Kit bestehend aus robuste Geräte weit Sie.

Anweisungen

• Erstellen Sie Ihre Ausrüstung-Kit. Schießen, Snowboarden erfordert, dass Ihre Kamera wetterfest versiegelt und voll funktionsfähig bei kalten Temperaturen. Wählen Sie ein Kameragehäuse, die beide Attribute wirbt. Wählen Sie für die Vielfalt in der Zusammensetzung eine Auswahl an Objektiven. Ein fisheye-Objektiv, das überall von 8 mm bis 20 mm Brennweite ist, können Sie in der Nähe der Fahrer aufstehen und in vielen umliegenden Szene passen. Einem normalen Zoomobjektiv mit einem Bereich von etwa 35 mm bis 80 mm, für gerade auf zulässt oder Profil Aufnahmen mit wenig Verzerrung. Bei Aufnahmen aus der Ferne dienen einem langen Teleobjektiv mit einer Länge von 135 mm bis 200 mm als ein wertvolles Instrument.

• Bringen Sie Ihre Ausrüstung mit Ihnen auf jeder Reise zu den Pisten. Je mehr Sie Ihre Ausrüstung verwenden, desto wohler werden Sie hinter der Linse. Regelmäßige Praxis können Sie neue Winkel der Ansatz ausprobieren und experimentieren Sie mit verschiedenen Brennweiten.

• Schießen Sie mit qualifizierten oder gesponserten Fahrer Fortschreiten Ihrer Fotografie. Während auf der Piste, tricks im Netz mit Fahrern, die massive Luft fangen können, und führen Sie komplexe konsequent. Obwohl shooting mit erfahrene Reiter Ihre Fotos über Nacht verbessern wird nicht, gibt es Ihnen eine Vorstellung davon, was fotografieren Fachleute wie ist.

• Beginnen Sie die Montage ein Portfolio an Ihre besten Aufnahmen. Mit einem Kollegen Snowboarder und Fotografen Freund durch jede neue Charge von Fotos gehen Sie am Tag nach einem schießen und suchen Sie sich diejenigen, die wirklich glänzen. Versuchen Sie, das Ziel zu bleiben, wie Sie durch die Dateien zu sortieren, und bleiben offen für Kritik.

• Senden Sie Fotos regelmäßig auf Ihre Lieblings-Snowboard-Zeitschriften. Die meisten dieser Publikationen akzeptieren Leser Einreichungen per e-Mail, aber Sie können auch eine CD Ihre besten Bilder schicken, deren e-Mail-Adressen. Wenn das Magazin entscheidet, eines Ihrer Bilder verwenden, wird es Sie direkt kontaktieren.

• Kontaktieren Sie lokale Geschäfte oder kleinen Snowboard Firmen und informieren Sie sich über ihre Fotografie-Abteilungen. Gelegentlich werden Verkaufsladen Fotograf schießen seine gesponserte Fahrer mieten. Kleine lokale Unternehmen können auch für einen Fotografen zu Dokument Team Reisen und lokalen Snowboard Events Suche.

• Alle lokalen Snowboard-Wettbewerbe, Shop-gesponserten Veranstaltungen und video Release-Parties zu besuchen. An diesen Veranstaltungen, Netzwerk mit anderen Fotografen, die Fahrer und die Köpfe der Industrie Ihren Namen raus. Je mehr prominente werden Sie in Ihrem lokalen Snowboardszene, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie als Fotograf viel versprechend, vermittelbar erkannt werde.

Tipps & Warnungen

  • Ausharren. Ein professioneller Fotograf in jedem Bereich ist eine Herausforderung, aber Engagement und Vernetzung können nur helfen, Ihre Chancen.
  • Welcher Kamera haben Sie Zugriff auf vor einer Investition in ein teures professionelles Kit zu verwenden. Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der aktuellen Kamera, dann aktualisieren Sie, wenn Sie Ihre Fähigkeiten, die es rechtfertigen.

In Verbindung stehende Artikel