Hypoglykämie-Diät für Hunde

October 24

Hypoglykämie-Diät für Hunde

Da Hypoglykämie eine unsichere Drop in Blutzucker führt, ist es wichtig zu erkennen und die zugrunde liegende Ursache zu behandeln, sobald Symptome auftreten. Wenn Ihr Tierarzt Ihren Hund oder Welpen mit der Krankheit diagnostiziert wurde, kann eine Kombination aus Diät und Medikamente verpflichtet, seinen Zustand zu regulieren. Hier sind ein paar Ernährungsrichtlinien bei der Planung von Mahlzeiten für Ihren blutzuckersenkende Hund zu folgen.

Frequenz

Füttern Sie blutzuckersenkende Hunde mehrere (4 bis 6) kleine Mahlzeiten im Laufe eines Tages um Hilfe Insulin Resorption zu regulieren.

Protein

Diäten, die reich an Eiweiß hoch sind hilft blutzuckersenkende Hunde die notwendige Energie zu liefern, ohne überladen ihre Bauchspeicheldrüse.

Fette

Blutzuckersenkende Hunde sollten eine Diät essen, die reich an Omega-3 und andere gesunde Fette.

Kohlenhydrate

Komplexe Kohlenhydrate (Stärke) sollte ein wichtiger Bestandteil der Ernährung des Hundes eine blutzuckersenkende, aber einfache Kohlenhydrate (Zucker) begrenzt werden.

Vielfalt

Um die komplette Ernährung Ihres Hundes blutzuckersenkende anbieten zu können, achten Sie darauf, ihn eine Kombination aus Dosen und trockene Nahrungsmittel im Laufe des Tages zu füttern.

Traubenzucker

Bieten Sie Ihren blutzuckersenkende Hund mit ergänzenden Traubenzucker durch Reiben Karo Sirup auf seinem Zahnfleisch täglich.


In Verbindung stehende Artikel