Wie loswerden von lila/Pink Coralline Algen

October 23

Wie loswerden von lila/Pink Coralline Algen

Obwohl in den meisten Fällen die hellen Farbtöne coralline Algen von Meeresfisch Bastler begehrt sind, können manchmal sogar die schönsten Algen zu viel des guten sein. Nitrat Ungleichgewichte in den Salz-Wasser-Tank können dazu beitragen, ein übermäßiges Wachstum von Algen und verursachen Sie reduzieren oder Ihr Tank davon gänzlich befreien wollen. Bei Algen geht die Prävention ein langer Weg im halten der Koralleninseln aus arbeiten Sie auf Ebenen, in denen es nicht erwünscht ist.

Anweisungen

• Ersetzen Felsen in den Tank, die Atolle Algen abgedeckt werden. Dadurch wird Ihr Koralleninsel Problem erheblich verringert. Nicht scheuern sie Weg in den Tank, einfach zu entfernen Sie und ersetzen Sie durch verschiedene Felsen.

• Entfernen Sie die Algen von den Tank ohne ätzenden Chemikalien oder stören das Gleichgewicht des Aquariums zarte System: ein Urchin erhalten. Diese Nacht-Fütterung Meeresbewohner werden NULL auf Ihre coralline Algen und es stetig im Laufe der Zeit verringern. Einführen eines Urchin gleichzeitig. Sie können einige Zeit vor dem Beginn Ihrer Algen Essen brauchen, aber oft, sobald sie beginnen, es ist ein Eat-Buffet und sie werden es ziemlich schnell heraus löschen.

• Überprüfen Sie die Nitrate in den Tank. Eine Fülle von Nitrat führt dazu, dass Ihre Algen zu blühen und wachsen schneller als Sie wünschen. Die Nitrate in Ihrem Aquarium Wasser ersetzt das Wasser, das in den Tank ist ausgeglichen. Ersetzen Sie das Wasser 20 Prozent zu einem Zeitpunkt durch Umkehr-Osmose-Wasser. Verbinden Sie dies mit ein Phosphat Filter steuern.

• Die coralline Algen durch Kratzen sie an den Seiten entfernen. Dies ist eine Aufgabe für ein Schaber, die Sie in Ihrem Fisch Lieferung Unternehmen finden.

• Erhalten weitere Pflanzen, die Bekämpfung von Algen in den Tank. Da die Pflanzen mit Algen für Nährstoffe und Licht konkurrieren, helfen sie Probleme einzudämmen, die Sie mit Algen übermäßiges Wachstum haben.

• Ändern Sie das Licht. Halten Sie das natürliche Licht auf ein Minimum und reduziert die Zeit, die Ihr Tank Licht ausgesetzt ist. Zehn bis 14 Stunden empfiehlt sich ein Tag für bepflanzte Tanks und 6 bis 10 für Tanks nicht gepflanzt. Verwenden Sie Aquarium Lampen nur das begrenzte Spektrum der Leuchtstoffröhren einen Anstieg der Algen einladen wird, die schwer zu bekämpfen sein wird.


In Verbindung stehende Artikel