Wie man Wasser aus dem Ohr eines Hundes

February 3

Wenn Ihr Hund Wasser in seinen Ohren--höchstwahrscheinlich von einem Swimming-Ausflug hat--ist es wichtig, dass Sie die Ohren so bald wie möglich ausgetrocknet. Feuchtigkeit in die Ohren Ihres Hundes, kann wenn zulässig bleiben, eine Ohr-Infektion verursachen. Entfernen Sie durch Reinigung Ihres Hundes Ohr mit einer Lösung, die für diesen Zweck konzipiert, nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch Schmutz oder Wachs, das angesammelt haben kann. Hunde, die oft schwimmen ihre Ohren sollten einmal pro Woche gereinigt haben. Andere Hunde können in der Regel einen Monat zwischen den Reinigungen Ohr warten.

Anweisungen

• Auf dem Boden sitzen und haben Ihren Hund neben dir liegen.

• Setzen Sie Ihren Hund Kopf in deinen Schoß und es auf der einen Seite drehen, so dass ein Ohr nach oben in Richtung auf Sie verweist.

• Füllen Sie das Ohr etwa die Hälfte der Reinigungslösung voller, oder folgen Sie den Anweisungen auf der Flasche die besondere Lösung, die Sie verwenden.

• Lassen Sie den Reiniger in das Ohr für ungefähr 30 Sekunden zu bleiben. Massage der Basis des Ohrs während dieser Zeit.

• Lassen Sie Ihren Hund stehen und schütteln Sie die Lösung aus dem Ohr.

• Haben Sie den Hund neben dir wieder hinlegen.

• Wischen Sie das innere Ohr mit einem Wattebausch, aber nicht den Wattebausch ins Ohr pushen.

• Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Ohr.

Tipps & Warnungen

  • Um zu verhindern, dass Ihr Hund immer Wasser in den Ohren beim Schwimmen oder Baden, platzieren Sie Watte in den Ohren des Haustieres, bevor der Hund ins Wasser gelangt. Wenn Ihr Hund aus dem Wasser kommt, entfernen Sie die Watte und sorgfältig Handtuch Trocknen seine äußeren Ohren und der Innenseite der Ohren, die leicht zugänglich sind. Nicht in die Ohren schieben, oder Sie können Ihren Hund das Trommelfell beschädigen.
  • Können Sie eine kommerzielle Ohr Reiniger, aber Sie können Ihre eigenen Ohr Reiniger leicht zu Hause machen. Ein gutes Rezept ist 1 Teil weißen Essig mit 1 Teil Alkohol mischen. Setzen Sie die Mischung in ein sprizenflasche und schütteln.
  • Wenn Ihr Hund eine Diskette-eared Rasse, wie ein Hund Drehen der Hund die Ohren innen heraus für über eine halbe Stunde einmal in der Woche. Dadurch wird die Ohren natürlich austrocknet, wenn Feuchtigkeit in sie gekommen ist.
  • Wenn Entzündungen oder schmutzig Entlastung sehen, wenn die Ohren einen üblen Geruch haben oder die Ohren auf die Berührung reagieren, Ihr Hund wahrscheinlich hat bereits einer Ohr-Infektion, und Sie sollten Ihr Tier zu einem Tierarzt nehmen. Versuchen Sie nicht, die Ohren reinigen sich selbst.
  • Verwenden Sie kein q-Tip, wenn Ihr Hund die Ohren reinigen. Ihres Haustieres Trommelfell kann leicht beschädigt werden.

In Verbindung stehende Artikel