Wie mithilfe von Seachem Säure-Puffer

October 22

Wie mithilfe von Seachem Säure-Puffer

Seachem Säure-Puffer ist eine pulverisierte Chemikalie, die verwendet wird, um den pH-Wert zu senken oder erhöhen der Säuregehalt in Aquarien. Es wird in den Vereinigten Staaten von Spezialität Aquarium chemische Hersteller Seachem hergestellt. Seachem Säure Puffer basiert auf eine proprietäre Mischung der Salze der Dischwefelsäure und es enthält keine Phosphate. Daher hat es negative Auswirkungen auf aquatische Pflanzenwachstum keinen. Sie senkt effizient den pH-Wert alkalisch wie nötig, so dass Ihre Wasserpflanzen eine ideale Umgebung zur Verfügung stehen. Sie können es auch mit Seachem alkalischen Puffer verwenden, wenn der pH-Wert Ihres Wassers instabil ist.

Anweisungen

Säure-Puffer für hartes Wasser

• Messen 1/4 Teelöffel Seachem Säure-Puffer für jeden 20 Gallonen Wasser in Ihrem Aquarium.

• Den Puffer direkt hinzufügen Ihr Aquarienwasser.

• Den pH-Wert Ihres Wassers Aquarium mit einem pH-Test-Kit test am Tag nachdem Sie zuerst das Wasser mit den sauren Puffer behandeln.

• Fügen Sie zusätzliche Seachem-Säure-Puffer jeden Tag, bis das Wasser die gewünschte pH. Testen Sie Ihr Wasser in Intervallen, um sicherzustellen, dass es diese pH-Wert behält.

Saurer und alkalischer Puffer

• Messen 1/4 Teelöffel Seachem Säure-Puffer für jeden 20 Gallonen Wasser in Ihrem Aquarium.

• Fügen Sie es direkt zu Ihrem Aquarienwasser oder Lagerung oder Filter Tank wo Sie deionisiertem oder umgekehrte Osmose behandeln Wasser für nachfolgende Ergänzung zu Ihrem Aquarium gefiltert.

• Maßnahme Seachem alkalischen Puffer wie folgt je nach der pH-Wert, der für Ihre Pflanzen oder Fische benötigt:

1/8 Teelöffel für jeden 20 Liter Wasser einen pH-Wert von 5,0 zu erreichen,

1/4 Teelöffel für jeden 20 Liter Wasser einen pH von 6.0 zu erreichen,

1/3 Teelöffel für jeden 20 Liter Wasser einen pH-Wert von 6,5 erreichen,

1/2 TL für jeden 20 Liter Wasser einen pH-Wert von 7.0 erreichen,

5/8 Teelöffel für jeden 20 Liter Wasser einen pH-Wert von 7,5, zu erreichen und

1 TL für jeden 20 Liter Wasser einen pH-Wert von 8,0 erreichen

• Der Seachem alkalischen Puffer direkt hinzufügen Ihr Aquarium oder Storage Tank.

• Übertragen Wasser aus einem externen Tank zu Ihrem Aquarium behandelt, sobald Sie die Säuren und Laugen Puffer hinzugefügt haben.

• Testen Sie den pH-Wert Ihres Wassers in regelmäßigen Abständen und nach Bedarf mit Seachem Säure-Puffer, Seachem alkalischen Puffer oder beidem passen.

Tipps & Warnungen

  • Eine flüssige Version von Seachem Säure-Puffer ist auch verfügbar. Fügen Sie auch Seachem flüssige Säure Puffer direkt Ihrem Aquarium, mit einer Rate von einer Verschlusskappe pro 2 1/2 Gallonen Aquarium Wassertank. Sie können in weichen, deionisiertes oder umgekehrte Osmose gefilterte Wasser zusammen mit seiner Begleitprodukt Seachem Liquid alkalischen Puffer, bei Übersetzungen von 1:3 für einen pH-Wert von 8,7 bis 3:1 für einen pH von 6.0.
  • Sie benötigen größere oder häufigere Dosierungen von Seachem Säure-Puffer, den pH-Wert Extrem hartes Wasser zu senken.
  • Halten Sie Seachem Puffer außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren. Gummi-Handschuhe und Augenschutz zu tragen, wenn Sie diese Produkte verwenden.

In Verbindung stehende Artikel