Aufzeichnen von einem Plattenspieler auf CD

September 27

Aufzeichnen von einem Plattenspieler auf CD

Obsessive Rekord Sammler versuchen immer, neue Wege zur Erhaltung ihrer LPs und 45 s finden. Eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Musik zu bewahren ist durch die Digitalisierung der Lieder und diese auf CDs aufzeichnen. Es gibt mehrere audio-Aufnahme-Programme für Mac und PC-Formate verfügbar, und viele von ihnen sind kostenlos. Ein Aufnahmeprogramm verwenden, können Sie direkt von Ihrem Plattenspieler auf die Festplatte Ihres Computers aufzeichnen.

Anweisungen

Das Album auf Ihren Computer

• Erwerben Sie ein RCA audio 1/8-Zoll-Kabel von einem lokalen Elektronikfachgeschäft. Das RCA-Ende des Kabels an Ihre Lautsprecher-Ausgänge auf der Rückseite Ihrer Plattenspieler anschließen Dann schließen Sie das 1/8-Zoll des Kabels an die Audio-Eingang auf der Geräterückseite Ihres Desktops.

• Ihren Computer schalten Sie ein, dann starten Sie Ihren Computer audio Aufnahmeprogramm. Wenn Sie nicht audio-Recording-Software auf Ihrem Computer installiert haben, gibt es mehrere Programme verfügbar online kostenlos (siehe Ressourcen). Wenn Sie Audacity verwenden, müssen Sie auch den LAME MP3-Encoder herunterladen (siehe Link im Referenzbereich) Ihre Musik im MP3-Format zu speichern.

• Minimieren Sie Ihre Aufnahme-Software, dann mit der rechten Maustaste auf dem Bildschirm und wählen Sie "Neuen Ordner." Benennen Sie den Ordner nach dem Datensatz, den Sie digitalisieren sind. Drücken Sie die Taste "Enter" um den Ordner zu erstellen. Es wird auf Ihrem Desktop speichern.

• Schalten Sie Ihren Plattenspieler und platzieren Sie einen Datensatz auf dem Plattenteller. Maximieren Sie Ihre Aufzeichnungssoftware, setzen Sie Ihre Eingabe auf "Line in", dann drücken Sie die Taste "Record". Platzieren Sie den Plattenspieler Nadel auf dem ersten Stück des Datensatzes zu beginnen, das erste Lied aufnehmen. Drücken Sie "Stop" auf der Aufzeichnungssoftware, dann heben Sie die Nadel aus dem Datensatz, sobald der erste Song wiedergegeben wird.

• Gehen Sie auf "Datei", dann klicken Sie auf "Exportieren als MP3" im Dropdown-Menü Datei. Name der Datei nach dem Song, den Sie gerade aufgenommen. Legen Sie den Zielort auf den Ordner, den Sie in Schritt 3 erstellt haben. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie jeden Song aus Ihrem Album digitalisiert haben.

In iTunes die Titel auf CD zu brennen

• Legen Sie eine leere CD in Ihres Computers CD-ROM-Laufwerk. Gehen Sie zum Windows-Startmenü, wählen Sie "Alle Programme", dann klicken Sie auf "iTunes", das iTunes-Programm zu starten.

• Klicken Sie auf das "+"-Symbol in der linken unteren Ecke des iTunes-Fensters eine neue Wiedergabeliste zu erstellen. Benennen Sie die Wiedergabeliste nach das Album, das Sie gerade digitalisiert. Die Playlist erscheint in der linken Seitenleiste im iTunes-Fenster unter dem Reiter "Playlists".

• Gehen Sie auf "Datei", und klicken Sie dann auf "Add to Library." Warten Sie auf das Dialogfeld angezeigt, das Ihnen erlaubt, Ihren Computer zu suchen. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie Ihre digitalisierten Aufnahmen gespeichert. Klicken Sie auf die erste Datei in den Ordner, halten Sie die STRG-Taste gedrückt und klicken Sie dann auf die letzte Datei in den Ordner, um alle Dateien auszuwählen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswählen" die Dateien zur Medienbibliothek hinzufügen.

• Klicken Sie auf "Musik" unter der Registerkarte "Bibliothek" in der linken Seitenleiste des iTunes-Fensters. Suchen Sie die Songs, die Sie gerade in der iTunes-Mediathek hinzugefügt. Klicken Sie auf das erste Lied, halten Sie die STRG-Taste gedrückt und klicken Sie dann auf das letzte Lied alle Songs auswählen. Ziehen Sie diese auf Ihrer Playlist in der linken Seitenleiste.

• Klicken Sie auf den "Brennen" am unteren Bildschirmrand Ihre Playlist. Legen Sie die bevorzugte Geschwindigkeit auf "Maximale möglich", und wählen Sie "Audio CD" als Typ der CD, die Sie brennen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Brennen", die CD zu brennen.

Titel auf CD mit Windows MediaPlayer zu brennen

• Finden Sie den Windows Media Player in "Alle Programme" im Startmenü von Windows; Klicken Sie auf "Windows Media Player" zum Starten der Anwendung.

• Klicken Sie auf die Registerkarte "Media Player" in der linken Spalte des Bildschirms. Mit der rechten Maustaste auf "Playlists", und klicken Sie dann auf "Neu" um eine neue Wiedergabeliste zu erstellen. Name der Playlist nach dem Album, die, das Sie digitalisiert. Das Media Player-Fenster zu minimieren.

• Suchen Sie "Windows Explorer" im Windows-Startmenü. Klicken sie zum Starten des Explorers. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem sich Ihre neu aufgenommene MP3-Dateien befinden. Drücken Sie "STRG + A", um alle Dateien im Ordner auswählen.

• Maximieren Sie das Windows Media Player-Fenster. Platzieren Sie die Windows-Explorer und Windows Media Player-Fenster nebeneinander damit die markierten Dateien im Explorer sichtbar sind und die Wiedergabeliste im Media Player angezeigt wird. Ziehen Sie die markierten Dateien in Media Player-Wiedergabeliste. Klicken Sie auf "OK" im Wiedergabelistenfenster und schließen Sie Windows Explorer.

• Klicken Sie auf die Registerkarte "Kopie auf CD oder Gerät" und suchen Sie Ihre Wiedergabeliste in der Liste der verfügbaren Wiedergabelisten in der mittleren Spalte des Bildschirms. Legen Sie eine leere CD in das CD-Laufwerk. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kopieren" zu beginnen, Ihre Wiedergabeliste auf CD brennen.


In Verbindung stehende Artikel