Was ist Koprolith ein Fossil der?

November 29

Coprolites sind Fossilien von Tierdung oder Exkremente. Heute studieren Paläontologen Coprolites erfahren Sie mehr über die Ernährung und Magen Prozesse von alten Tieren, einschließlich des alte Menschen.

Geschichte

Dr. William Buckland, ein Paläontologe 19. Jh. prägte den Begriff "Koprolith." Jedoch Paläontologen nach ihm Coprolites wertlos betrachtet und in der Regel sie verworfen. Erst kürzlich haben Paläontologen Coprolites ernsthaft zu studieren begonnen.

Arten von Coprolites

Coprolites gehören eine Vielzahl von Tieren, darunter Haie, marine Reptilien, große Fische, Prähistorische Säugetiere, Dinosaurier und Menschen haben Wissenschaftler entdeckt. Die Quelle für ein Koprolith kann ermittelt werden, anhand seiner Größe und Form und die Materialien, die innerhalb es gefunden.

Menschliche Coprolites

Menschliche Coprolites sind ein gutes Beispiel dafür, was Coprolites kann uns lehren, weil so viel Forschung mit ihnen geschehen ist. Coprolites haben Informationen bereitgestellt, was alte Menschen aßen, als Menschen in Amerika ansiedelten und welche Parasiten infiziert prähistorische menschliche Populationen.