Gewusst wie: Verwenden Sie die Blende zur Kontrolle Schärfentiefe in der Fotografie

October 14

Gewusst wie: Verwenden Sie die Blende zur Kontrolle Schärfentiefe in der Fotografie

Maschengröße steuert die Menge des Lichtes, der betritt der Kamera und führt eine kritische Funktion für Focus. Je kleiner die Blende, die Hintergrund- und Vordergrundfarben gewinnen Schärfe. Die Zone der Schärfe ist die Schärfentiefe. Wählen Sie eine geeignete Blende Informationen in Ihr Foto zu betonen. Blende wirkt Tiefenschärfe, auch wenn alle anderen Bedingungen identisch sind.

Anweisungen

Bestimmen Sie die Schärfentiefe. Eine Kamera, die eine Fokussierung System eingeschliffenem hat werden Objekte mit der gleichen Schärfe angezeigt, wie sie in einem fertigen Druck erscheinen.

Klammer-Marken auf Ihrem Objektiv suchen. Einige Objektive haben tiefe Feld Skalen auf der Seite der Linse. Wenn Sie Ihr Objektiv konzentrieren, können Sie die Zahlen in eckigen Klammern suchen, auf dem Objektiv zu prüfen, welcher Teil des endgültigen Bildes ein-und gefasst werden.

Öffnen Sie die Blende an der breitesten belassen, f/2, um eine geringe Schärfentiefe zu schaffen. Vorder- und Hintergrundfarbe werden einen soft-Fokus haben. Die mittlere Region und Objekte, haben einen scharfen Fokus.

Einstellungen Sie Blende-an die kleinste Öffnung f/16. Diese Einstellung ändert sich das Bild radikal von eine breite Blende. Mit der Kamera konzentriert sich auf den gleichen Punkt wie mit einer weiten Öffnung Tiefe des Feldes erhöht also das mittlere, Hintergrund- und Vordergrundfarben, Schärfen im Fokus.


In Verbindung stehende Artikel