Was sind die Ursachen der katzenartigen Gelbsucht?

August 20

Was sind die Ursachen der katzenartigen Gelbsucht?

Gelbsucht, auch Ikterus ist ein Zustand, in dem die Gewebe des Körpers beginnen, ein Schatten von gelb zu machen. Ursachen der Gelbsucht können in drei Kategorien unterteilt werden: Pre Leber, Leber und Post Leber.

Symptome

Symptome des Ikterus sind Gelbfärbung der Körpergewebe (einschließlich das weiße der Augen, Zahnfleisch und Haut), Erbrechen, Gewichtsverlust, Durchfall, Appetitlosigkeit, Atembeschwerden und Lethargie.

Vor-hepatische Ursachen

Vorab hepatische Ursachen der Gelbsucht sind Ursachen, die vor der Leber Blut Filtern auftreten. Dazu gehören Blut-Parasiten, Drogen oder Medikamente, Anämie, niedrigem Phosphat Niveaus, Reaktionen auf Bluttransfusionen und zwar selten, Herzwurm Krankheit.

Hepatische Ursachen

Hepatische Ursachen der Gelbsucht auftreten, aufgrund von Problemen mit der Leber selbst z. B. Fett-Infiltration der Leber, Entzündungen, Toxine, Medikamente wie Diazepam oder Acetaminophen (Tylenol), Infektionen und Krebs.

Post hepatische Ursachen

Post hepatische Ursachen der Gelbsucht entstehen, nachdem die Leber das Blut gefiltert hat. Dazu gehören Krankheiten oder Krebs der Bauchspeicheldrüse, Krankheiten, Infektionen oder Krebs der Gallenblase und Darm-Krankheit, die Gallengang Verstopfung verursachen.

Behandlung

Behandlung von Gelbsucht umfasst die Diagnose und Behandlung von unabhängig von zugrunde liegenden Ursache vorhanden ist. Je nach Zustand der Katze kann Ihr Tierarzt auch IV Flüssigkeiten, Elektrolyt-Therapie oder eine Bluttransfusion empfehlen.


In Verbindung stehende Artikel