Gemeinsamen Haus Spinnen und ihre Gewohnheiten Paarung

October 8

Gemeinsamen Haus Spinnen bauen in der Regel ihre Bahnen in den Ecken der Garagen, Kellern, Dachböden und anderen dunklen, wenig genutzten Bereichen. Gemeinsamen Haus Spinnen sind nicht schädlich für den Menschen, obwohl die Hobo-Spinne Bissen schmerzhaft ist. Paarung Gewohnheiten variieren von Art zu Art, aber die Lebensdauer der Erwachsenen ist in der Regel etwa ein Jahr.

Gemeinsamen Winkelspinne

Die gemeinsame Haus-Spinne ist braun und Kumpels zu jeder Zeit des Jahres.

Gewächshausspinne, die gemeinsame Haus-Spinne ist auch bekannt als die amerikanische Winkelspinne. Weibliche gemeinsame Haus Spinnen sind nicht aggressiv gegenüber den Männchen, und es ist in der Regel die Paarung initiiert. Oft werden die männliche und weibliche Haus Spinnen im gleichen Web Zusammenleben. Die Spinnen besetzen die Unterseite des Web, kopfüber hängend. Wenn das Weibchen bereit ist, signalisiert sie das Männchen manchmal durch Rupfen im Web oder durch Schütteln ihre Beine in der Luft. Das Weibchen kann mit einer Reihe von verschiedenen Männchen oder mehrmals mit dem gleichen Männchen Paaren. Paarung kann zu jeder Zeit des Jahres erfolgen. Gemeinsamen Haus Spinnen Zahlen Sie weniger als 250 Eier auf eine Sac aus Seide. Diese Tüten sind oft braun sind Kolben-wie in Form und Farbe. Weibchen produzieren bis zu 17 von diesen Tüten Lebzeiten, was zu mehr als 4.000 Eier. Innerhalb einer Woche schlüpfen Jungtiere. Erwachsene Exemplare können für mehr als ein Jahr überleben.

Braunes Haus Spider

Braune Spinnen beziehen sich auf die schwarze Witwe Spinne, mit eine ähnliche Körperform.

Schrank oder Braunes Haus Spinne, lebt in zahlreichen Ländern mit Standorten auf der ganzen Welt und lebt meist in dunkle, feuchte Gebiete wie Kellern, Schleichenräumen und Garagen. Braunes Haus Spinnen sind in der Regel weniger aggressiv als andere Arten der Spinne, aber ihre Körperform ist ähnlich wie eine schwarze Witwe mit einer knolligen Bauch und dünne Beine. Ihre Bahnen sind Wirren und klebrig.

Braunes Haus männliche Spinnen erreichen bis zu sechs Millimeter (1/5 Zoll), während Frauen aufwachsen übersteigen 10 Millimeter (1/3 Zoll). Ihre Bahnen dienen als Paarung und Brutstätten. Paarung erfolgt zu jeder Zeit des Jahres, mit dem Männchen und Weibchen Paarung im Web. Das Männchen kann bald nach Zucht sterben.

Inländische Winkelspinne

Der inländischen Winkelspinne, Tegeneria Domestica, ist oft mit der Hobo Spider verwechselt, obwohl es etwas kleiner ist. In Nordamerika geht es auch unter dem Namen der Scheune Trichter Weaver. Es hat einen braunen Körper mit gestreiften Beinen und kleinen Kreise auf den Bauch. Die Weibchen wachsen bis zu 10 Millimeter (1/3 Zoll) und die Männchen 6 Millimeter (1/5 Zoll). Weibchen legen große Clustern von Eiern bis zu fast 50. Jungtiere schlüpfen aus dem Ei-Sac und zerstreuen. Spinnennetz der inländischen Haus besteht aus einem flachen Teil, der in einen Trichter Rückzug endet. Diese Spinnen Paaren jederzeit des Jahres und in der Regel ein Jahr zu leben.

Hobo Spider

Die Hobo-Spinne ist braun, mit keine Ringe an den Beinen.

Hobo-Spinnen haben braune Stellen und langen, dünnen Beine, und sind 12 bis 18 Millimeter lang (1/2 Zoll auf 3/4 Zoll). Sowohl männliche als auch weibliche Hobo-Spinnen haben zwei kurze "Arme" zwischen ihre Vorderbeine, genannt pédipalpes. Das Männchen pédipalpes werden verwendet, um die Spermien auf eine Frau übertragen. Männlichen Hobo Spinnen sind wahrscheinlich auf der Suche nach Kameraden in menschlichen Behausungen im Spätsommer und Herbst gefunden. Einmal gesteckt, legt das Weibchen Chargen der Eier innen silken Eikästen in gut versteckten Plätze gesichert. Jungtiere aus den Eiern schlüpfen, sondern bleiben im Fall für die ersten paar Molts. Jungtiere mausern mehrmals und müssen ihre Haut wachsen zu vergießen.

Riesen Winkelspinne

Gemeinsamen Haus Spinnen und ihre Gewohnheiten Paarung

Die Riesen Winkelspinne sucht mehr schädlich, als es tatsächlich ist.

Die größte Arachnid seiner Gattung, Riesen Winkelspinne Tegenaria Gigantica, ist auch bekannt als die größeren europäischen Winkelspinne. Es kann bis zu 18 Millimeter (3/4 Zoll) erreichen, ist in Farbe und seinen Biss, Braun, obwohl schmerzhaft, stellt keine Bedrohung für den Menschen. Hobo Spider ähnlich sind, haben sie pédipalpes, die bei männlichen Spermien in das Weibchen übertragen. Sie suchen Teamkolleginnen im Spätsommer und Herbst, und ist oft in menschliche Behausungen anzutreffen.


In Verbindung stehende Artikel