Unterschied zwischen ein Erdbeben-sicher zu Hause und einem traditionellen Haus

April 6

Unterschied zwischen ein Erdbeben-sicher zu Hause und einem traditionellen Haus

In den Bereichen anfällig für Erdbeben ist es wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Haus Erdbeben-sicher ist. Einige traditionelle Häuser sind bereits Erdbeben-sicher; nach demuxdigital.com aus sind Häuser aus Holz gebaut, leicht und Erdbebenschäden standhalten.

Erdbeben und Haus Zusammenbruch

Wenn das Fundament eines Hauses schwach ist, kann das Haus selbst unter dem Druck eines Erdbebens reduzieren. Nach earthquakeprepared.com aus sind Häuser, die vor 1980 gebaut anfälliger für zusammenbrechen, weil sie nicht nach Erdbeben Sicherheitsvorschriften gebaut wurden.

Traditionelle Häuser und Erdbeben-Sicherheit

Viele traditionelle Häuser sind aus Holz oder anderen leichten Materialien gefertigt. Demux Digital sagt, dass diese Häuser, mit starken Fundament gebaut werden, so dass sie zu stehen, während andere Häuser aus schwereren Materialien bleiben und schwächere Grundlagen reduzieren.

Wie Sie die Stiftung

Ob Sie zuerst Ihr Haus kaufen oder in ihm jahrelang gelebt haben, prüfen Sie die Stiftung um sicherzustellen, dass Ihr Haus im Falle eines Erdbebens sicher ist. Geben Sie den Hohlraum (den Abstand zwischen dem Haus und der Stiftung). Überprüfen Sie, dass die Schweller-Platte an die Stiftung sicher befestigt ist. Die Schweller-Platte ist ein Stück Holz befindet sich zwischen dem Haus und der Stiftung. Es sollte mit Stahlschrauben verankert werden. Wenn vorhanden Krüppel Wände sind, sollte sie verspannt werden.

Wie man die Sill-Platte Schrauben

Besitzen Sie ein traditionelles Haus, kann die Schweller-Platte nicht sicher an die Stiftung verschraubt werden. Sie können es selbst beheben, wenn Sie eine Bohrmaschine und einige Stahlschrauben. Das Wyoming State Geological Survey sagt zum Bohren von Löchern 1/2" bis 5/8" entlang der Sill-Platte, über alle vier bis sechs-Zoll. Jedes Loch sollte ca. 8 1/2" tief sein. Durchmesser Ausbau Schrauben in die Löcher setzen und festziehen um die Schweller-Platte zu sichern.

Wie Cripple Wände Klammer

Wenn Ihre angestammte Heimat Krüppel Wände--hat zusammenbrechen Mauern gebaut auf das Fundament zu machen den Hohlraum größer--sie richtig verspannt werden müssen, um zu verhindern bei einem Erdbeben. Krüppel-Wände können Sie durch die Installation von Sperrholz Ummantelung auf der Schwelle-Platte sichern. Fügen Sie eine horizontale Holzblock zwischen der Noppen auf der Stahlplatte und Nagel Blatt Sperrholz darauf. Mit 3d Nägel, Nagel die Sperrholz-Blätter nach unten alle drei Zoll um den Umfang jedes Blattes. Dann, entlang dem Gestüt Nagel die Blätter nach unten alle sechs Zoll. Die Bohrungen Sie am oberen und unteren Rand jedes Blatt Sperrholz für Ventilation.