Informationen zur Fütterung ein Chihuahua-Welpe

July 26

Wenn Sie kürzlich einen Chihuahua-Welpen erhalten haben, Fragen Sie sein was man es füttern sollte. Nach petchidog.com aus sind Chihuahua Welpen notorisch pingelig, wenn es darum, ihre Ernährung geht; Daher kann ein wenig experimentieren ihrerseits erforderlich sein. Es gibt jedoch ein paar Bits von Informationen, die Sie kennen sollten, wenn es darum geht, ein Chihuahua-Welpe Fütterung.

Lebensmittel langsam wechseln

Wenn Sie den Welpen aus Zoohandlung, Züchter oder Tierheim erworben haben, besteht eine gute Chance, die es bereits eine bestimmte Marke von Lebensmitteln zu essen ist. Wenn Sie planen, schalten das Essen zu einem der Ihren wünschen, so langsam tun. Abrupt ändern Ihren Chihuahua Welpen Essen kann intestinale umkippen und der Welpe kann das Essen ablehnen. Petchidog.com schlägt, Fütterung des Hundes ein Gemisch aus 75 Prozent ihrer aktuellen Nahrung gemischt mit 25 Prozent der neuen Lebensmittel für eine Woche. Wenn die Welpen dies toleriert, fügen Sie ein bisschen mehr über Ihr Essen und nehmen einige der aktuellen Speisen bis die Welpen halb und halb Essen ist. Stellen Sie nach einer Woche eine Mischung, die aus 75 Prozent der neuen Lebensmittel und 25 Prozent der alten besteht. Während der Woche vier fügen Sie ein bisschen mehr von Ihrer Nahrung bis das Verhältnis neue Nahrung etwa 7/8 und 1/8 old Lebensmittel ist hinzu. Abschließend die Welpen ausschließlich in Woche fünf neue Essen.

Wie viel Sie Feed

Nach petchidog.com aus, ist eine gute Faustregel, wenn es um die Menge der Nahrung geht Ihr Chi-Welpe täglich einnehmen sollte: eine Unze trocken Kibble-feed für jedes Pfund Körpergewichts Ihren Chi-Welpen. Das heißt, wenn Ihr Chi-Welpe 3 Pfund wiegt, sollten es 3 Unzen von Lebensmitteln täglich Essen auf mehrere Mahlzeiten verteilt.

Trocken oder nass?

Welpenfutter kommt in einer Vielzahl von Texturen und Konsistenzen, darunter trocken, halb feucht und Konserven. Chihuahuapuppiesguide.com besagt, dass Semi feuchte Nahrung ist weich an und etwa 30 Prozent enthält Wasser, Konserven 85 Prozent Wasser ist. Trockenfutter ist schwer, aber enthält die gleichen Nährstoffe, die die nassen Sorten zu tun. Nasse Formeln tendenziell eine Anhäufung von Zahnstein und Plaque auf der Chi-Welpe Zähne, verursachen, während Trockenfutter hilft ihnen sauber zu halten. Da die verschiedenen Arten seine eigenen Vorteile und Nachteile haben, empfiehlt es sich, mit Ihrem Tierarzt zu konsultieren, der das beste für Ihren Hund funktionieren könnte.

Wie oft füttern

Nach petchidog.com, Chihuahua Welpen unter 3 Monaten alt und diese wiegen sollte weniger als 2 Pfund frei gefüttert, was bedeutet, dass sie essen sollten, wann immer sie wollen. Danach nehmen Sie entfernt alle Lebensmittel, die sie nach 30 Minuten Essen nicht, so dass sie nicht zurück kommen und Snack, die zu Übergewicht führen kann. Wenn die Welpen zwischen 3 und 6 Monate alt ist, sollten sie drei bis vier Mahlzeiten am Tag erhalten. Ab 6 Monaten bis 1 Jahr sollten die Welpen täglich zwei bis drei Mahlzeiten essen. Danach füttern Sie zweimal täglich Ihre Chi.

Welches Essen ist am besten?

Es scheint, dass jeder Mensch seine eigene Meinung hat darüber, welche Marke das beste ist, aber es immer eine gute Idee ist, mit einer bekannten Marke zu gehen, die hochwertige Lebensmittel produziert. Nach chihuahuapuppiesguide.com aus werden alle hochwertigen Marken der Association of American Feed Control Officials-- oder AAFCO--"vollwertige und ausgewogene" Erklärung über die Tasche tragen. Es ist immer eine gute Idee, mit Ihrem Tierarzt zu sprechen, über welche Lebensmittel sie empfiehlt. Beginnen Sie mit einer kleinen Tasche oder ein paar Dosen und Beutel und sehen Sie, wie Ihr Welpe reagiert. Wenn es nicht gefällt oder wird krank, versuchen Sie langsam, eine andere Marke.


In Verbindung stehende Artikel