Wie speichern Bürsten und reinigen

January 16

Als Künstler werden Ihre Materialien fast so wichtig wie Ihre Ideen und Fähigkeiten Ihrer Kunst zu schaffen. Bürsten können durchaus eine Investition, vor allem die guten, und Sie könnte auch wegwerfen Geld wenn Sie die Pflege Ihrer Werkzeuge sind nicht. Die Belohnung für die ordnungsgemäße Reinigung und Lagerung sind die Weiterverwendung dieser Pinsel anstatt immer und immer wieder zu ersetzen. Hier ist, wie deine Pinsel zu bewahren.

Anweisungen

Wie zu reinigen

• Squeeze-out so viel Farbe von Borsten wie möglich bevor Sie jede Art von Reiniger, wischen den Pinsel auf Lumpen oder Zeitung hinzufügen. Dies erleichtert die Borsten sauber in zukünftige Schritte zu waschen.

• Wählen Sie den richtigen Reiniger für Ihr Medium. Ölfarben erfordern den Einsatz von Farbe Verdünner oder mineralischen Geister, die Mehrheit der Farbe vor der Umstellung auf eine flüssige Seife um die Arbeit zu Ende zu entfernen. Acrylfarben können Wasser basierende, aber das Acryl Bindemittel kann ein wenig hart, nur Wasser zu behandeln, werden, so ein kommerzieller Pinsel Reiniger in handliches kommt. Aquarelle sind eines der wenigen Medien, die wirklich leicht zu säubern mit nur sauberes Wasser.

• Weiter zu reinigen und spülen den Pinsel, bis das Wasser absolut klar läuft und keine weitere Pigment sich in Ihrer Seife oder Reinigungsmittel zeigt.

• Trocknen Sie Ihre Bürsten mit den Borsten nach unten, so dass das Wasser anstelle von in den Griff heraus entwässert. Sogar eine leichte Steigung, erstellt von ruhelosigkeit das Handle auf ein Handtuch oder Buch wird ausreichend sein. Aufgefangene Wasser kann das Holz des Griffes verformen oder lösen Sie die Borsten aus ihren Fass, den Pinsel für zukünftigen Gebrauch zu zerstören.

• Umformen der Tipps von Ihrem Pinsel vor, so dass sie zu trocknen. Einige Pinsel sind steif und halten ihre Form ohne Problem, aber andere sind empfindlicher und profitieren Sie von einem Moment Sorgfalt bei der Umgestaltung eines Punktes oder abgeschrägt.

• Mounten einer Metallfeder oder Spule an den Rand des eine Ablage oder einen Felsvorsprung mit einer Heftklammer-Kanone (oder auf einem beweglichen Regal, wenn Sie nicht über eine dedizierte Senke in Ihrem Studio verfügen). Mit diesem können Sie die Bürsten, Borsten, Trocknen, ohne sich Gedanken über sie immer auf die Borsten sitzen und verformt oder verzogen. Nur slip Griff zwischen den Windungen des Metalls bis trocken zu halten.

Gewusst wie: Speichern

• Platzieren Sie die Bürsten, Griffe nach unten, in ein Glas, Vase oder Kanister neben Ihrer Staffelei nur, wenn Sie ein sehr produktiver Maler sind und sie viel nutzen. Stellen Sie sicher, dass sie vor dem setzen sie entfernt, wenn Sie sie auf diese Weise speichern vollständig trocken sind.

• Halten Sie die Pinsel flach in ein Unentschieden, Rollup-Transportgestell oder Fall für den gelegentlichen Gebrauch mehr liegen. Das hält Staub weg von Borsten und beschützt sie, solange Sie nicht die Schublade oder Fall Überfüllen.

• Wiederverwenden von Kunststoffrohren, die kommen mit einigen feiner Pinsel, um die Borsten zwischen Nutzung zu schützen. Nur Rutschen sie wieder über die Bürste und drücken sanft, aber fest genug, um es zu bleiben.

• Berg-Pipetten mit dem Ende der Zwiebel entfernt oder öffnen Reagenzgläser horizontal, mit Verpackungsband, auf eine Region in Reichweite Ihres Arbeitsbereichs und platzieren die Bürsten, ein oder zwei in jedem, wenn Reagenzgläser (Zigarre Röhren funktionieren auch gut), innen verwenden, wenn erforderlich, aber aus dem Weg, wenn nicht verfügbar machen. Dies ist besonders gut für kleine Bürsten und kleine Arbeitsbereiche.

Tipps & Warnungen

  • Überprüfen Sie immer Ihre Bürsten für lose Haare vor dem Lackieren zu vermeiden lästigen Streuner landen stecken in Ihrer Farbe. Zu viele Lose Borsten bedeuten, dass es Zeit für einen Ersatz.

In Verbindung stehende Artikel