Papierpuppen in den 1930er Jahren

July 7

Der 1930er Jahre gelten als Beginn des goldenen Zeitalters Paper Dolls, die bis in die 1950er Jahre lief. Kinder- und Erwachsenen Papierpuppe inklusive Papier steht zum Ausschneiden, zusammen mit einem Kleiderschrank Kleidung. Die Kleidung-Stücke hatte Tabs, die benutzt wurden, um die Puppen die Kleidung anzubringen. Die Puppen waren erschwinglich und zugänglich, mit mehreren Vollfarb-Puppen, viele davon mit Zubehör, gefunden in Frauen-, Kinder- und Lehrers Zeitschriften, ebenso wie im Buchformat. Einige Puppen wurden für Kinder Farbe in Schwarzweiß gedruckt. Viele dieser Papierpuppen wurden verwendet, um den Verkauf von Autos, Kleidung, Seifen und persönliche Gegenstände zu fördern.

Filmstars

Glamouröse Stars der Leinwand wurden in den 1930er Jahren Papierpuppe gezeigt. Die Papier-Puppe-Auflistungen enthalten die Filmstars und ihre Kostüme aus den Filmen des Tages. Sie ausgewählte Stars, die in ihrer Blütezeit wie Greta Garbo, Jean Harlow, Carole Lombard und Jeanette MacDonald wurden. Judy Garland, erschien in den späten 1930er Jahren zusammen mit Figuren und Kostüme aus der Zauberer von Oz. Sonja Henie, Eislaufen-Champion und Filmstar, erschienen in vielen Sammlungen von Papier-Puppe. Zu den beliebtesten der Ära waren mehrere Papierpuppen der Kind-Sterne Shirley Temple.

Spezial-Moden

Historische Kostüme Mode aus viktorianischen Zeiten mittelalterliche Darstellung zierte die favorisierte Papierpuppen der 1930er Jahre, Mode aus aller Welt darstellt. Art-Deco-Entwürfe wurden in Papier Puppe Moden von Kindern und Erwachsenen gezeigt. Darüber hinaus viele Papier-Puppe-Sammlungen in den 1930er Jahren kam in schwarz und weiß, als Ausmalbilder für Kinder zum Erstellen ihrer eigenen Mode präsentiert. Papier-Puppe-Sammlungen, die Abendkleider, Dessous, Hüte oder Schürzen vorgestellten waren auch Favoriten aus der Zeit.

Hochzeitssuite

Bräute und alle Dinge im Zusammenhang mit Bräute ein Favorit für die Papier Puppe geworden waren. Bräute, Bräutigam und Braut Kleidung sowie Hochzeitsreise Outfits aufgefüllt, viele der 1930er Jahre Papier Puppe Sammlungen. Gruppierungen mit mehreren Mitgliedern der Hochzeit und ihrer Kleidung, die Stunden der Unterhaltung für Kinder und ordnen die Puppen und setzen sie sich für die Zeremonie zu erarbeiten. Viele Papier Puppe Sammlungen zeigte sich Braut Moden, mit Designer-Kleider in den 1930er Jahren populär und Hochzeitssuite Outfits von Hollywood-Stars im realen Leben und in Filmen getragen.

Kinder

Kinder jeden Alters wurden in den 1930er Jahren in Papierpuppe vorgestellten, und viele enthalten separate Möbel, Spielzeug und Zubehör, sowie einen Schrank Kleidungsstücke auszuschneiden. Kinderzeitschriften Aktivität wie "Golden", "Children's Playmate" und "Jack und Jill" Zeitschriften enthalten Papierpuppen. Kinder die Geschichten zweier Charaktere in jeder Ausgabe des Magazins gefolgt und baute eine Sammlung von Papierpuppe und Zubehör im Laufe der Zeit von Ausgabe zu Ausgabe. Junge und Mädchen Papier Puppe Protagonisten enthalten Polly Pepper, Johnny und Katy Kewp, Polly und Peter Perkins, Baby Sue und Scootles. Lehrer Magazine wie "The Grade Teacher," "Primary plant" und "Beliebte Pädagoge" vorgestellten pädagogischen Papierpuppen. Viele Folk, historische und Märchenbuch Zeichen und Brüder und Schwestern waren in diesen Publikationen enthalten.


In Verbindung stehende Artikel