Erneuerbare Energien Vs. Atomenergie

September 4

Erneuerbarer Energie ist in der Regel als jede Energiequelle klassifiziert, die, wie Sonne, Erdwärme, Wind und bewegtes Wasser selbst Nachfüllen ist. Deren Nutzung als Stromquellen mindert nicht ihre Verfügbarkeit.Kernkraft, beruht jedoch auf der Abbau von Uran und verwandte radioaktiver Elemente. Obwohl die Nutzung von Uran mehr Leistung über einen längeren Zeitraum als Erdöl oder Kohle Brennstoff bietet, wird seine Verwendung auf lange Sicht die Gesamtverfügbarkeit verringert.Die Debatte darüber, ob Atom- oder erneuerbarer Energie für langfristige Netzteile verwendet basiert auf ob die Summe der vor-und Nachteile der anderen überwiegt.

Vorteile erneuerbarer Energien

Die verschiedenen Vorteile erneuerbarer Energien gehört einfach der Mangel an Kraftstoff zu Generatoren transportieren müssen. Staudämme Nutzen von vorhandenen Streams; Photovoltaik-Zellen nutzt direkten Sonneneinstrahlung; Windräder nutzen die atmosphärische Bewegung eines rotierenden planetaren Körpers innewohnen.Erneuerbare Energien, insbesondere solar und Windkraft ist auch extrem skalierbar. Mehrere Generatoren können über einen breiten geografischen Raum installiert werden. Die jüngste Entwicklung von schwimmenden Windkraftanlagen bedeutet, dass das geografische Gebiet nicht unbedingt auf festem Boden zu sein.

Nachteile von erneuerbaren Energien

Viele Formen der erneuerbaren Energien sind schwer auf Nachfrage zu entsprechen. Umwelt- und Klimaschutz Bedingungen beeinflussen die Machbarkeit von Sonnen- und Windenergie.Einige Formen der erneuerbaren Energien sind auch äußerst kostspielig, sowohl in Bezug auf die Konstruktion und die Umwelt. Staudämme verdrängt bestehende Gemeinschaften und Wildtiere, wegen der Überflutung, die sie verursachen betroffen. Staudämme tragen auch wesentlich zur Kohlendioxid-Freisetzung aus den gleichen Gründen.Flächennutzung ist auch ein Anliegen mit erneuerbarer Energie, wie solar und Windkraft nutzen große Teile der Immobilien, verursacht eine erhebliche Opportunitätskosten für Landesentwicklung.

Vorteile der Kernenergie

Kernenergie hat den größten Grundlinie Energieertrag pro Einheit jedes verfügbare elektrische Energiequelle. Obwohl die einzelnen Einheiten des Urans darin verwendeten kostspielig sind, macht es seine Fähigkeit, über einen deutlich längeren Zeitraum verwendet werden effizientere Energiequelle als Erdöl. Es hat eine erneuerbare Energiequelle, die dank ihrer allgegenwärtigen Präsenz nicht nur in der Erde, sondern auch in Meerwasser verwechselt worden.

Nachteile der Kernenergie

Es gibt viele ernste Probleme mit Kernenergie, beginnend mit der enormen Kosten der Errichtung eines Kernkraftwerks. Kosten für einen neuen Reaktor können so hoch wie $ 15 Milliarden, so dass es äußerst Kosten unerschwinglich für die meisten Gemeinden und sogar Nationen ausgeführt.Ein mehr systeminterne Problem ist jedoch die Frage, was mit Atommüll zu tun. Die hochradioaktiven Nebenprodukte der Kernspaltung schaffen eine massive Gesundheits- und Sicherheitsrisiko und seit Tausenden von Jahren bleiben. Derzeit gibt es keine einfache Möglichkeit, Atommüll zu behandeln.

Andere Alternativen

Fusionsenergie, verspricht während Sie teilen das Kosten-Problem der Kernspaltung Reaktoren, zwei entscheidende Vorteile in der Nutzung der Kernenergie. Die erste ist die Vermeidung des innewohnenden Energie der Kernspaltung, Radioaktivität Problems wie Fusion radioaktive Nebenprodukte viel kürzer sind.Der zweite Vorteil der Fusionsenergie ist seine theoretisch massive Leistung. Der industrialisierten Welt steigende Nachfrage nach Energie macht eine Verschmelzung der einzelnen Pflanze wohl verlockender als ein Gegenwert von erneuerbaren Energiequellen, wegen der größere geografische Abdeckung, die letztere nehmen würde.