Unterschiede in der Fütterung Mechanismen Eisbären und Panda-Bären

October 30

Ein Tier Einzugsmechanismus ist eine Studie der es isst zusammen mit wie es isst und wie der Körper seine Nahrung behandelt. Diese Mechanismen können weit von Spezies zu Spezies sogar unter verwandten Tiere wie Eisbären und Pandabären variiert werden. Beide Arten sind in der Familie Ursidae eingestuft oder Familie zu tragen, aber die beiden haben deutlich unterschiedliche Fütterung Mechanismen.

Ernährung

Eisbären und Panda-Bären haben verschiedene Diäten, eine fleischfressende wird und andere Vegetarier. Große Säugetiere wie Dichtungen und kleinen Walen ist der Eisbär bevorzugte Ernährung. Dieses Tier hat dicke Schichten von Körperfett, bekannt als Unterhautfett, die für das Überleben unerlässlich ist. Keine bevorzugte Beute wird der Eisbär Tieren Essen, die es neben Vegetation und menschlichen Müll zu fangen. Der Riesen-Panda ist ein wählerisch Esser, Fütterung hauptsächlich auf nur 15 Sorten von Bambus. In kleineren Mengen wird der Panda eine SELECT-Anweisung einige andere Gräser sowie kleine Nagetiere und junge Moschushirsche Essen.

Beim Essen suchen

Der Eisbär ist ein Wilden Jäger und seinem weiße Fell, um selbst mit dem Schnee zu tarnen, wie es die Beute Stiele verwendet. Es ist ein leistungsfähiges Tier, die Kopf und Hals aus einem Siegel beißen wird, um es zu töten. Der Bär wartet auch neben einem Siegel Atmung Loch in das Eis für das Tier zu Oberfläche. Der Riesen-Panda hat mehr beruhigen Futtersuche Technik hauptsächlich nur schlendernd durch Wälder des Bambus die bevorzugten Sorten auswählen. Pandas, beim Essen, werden setzen Sie sich auf menschliche Weise und verwenden ihre Vorderpfoten, um die Stiele zu halten.

Gebiss

Das Gebiss der einzelnen Arten ist für seine Nahrung spezialisiert. Der Eisbär hat Schneidezähne zu Scheibe Fleisch, Eckzähne griffig Beute und gezackte Backenzähne Fleisch zerreißen. Der Bär sein Essen nicht viel kauen, aber stattdessen nur bricht auf in kleinere Einheiten, die leichter zu schlucken sind. Der Panda-Bär hat auch die Eckzähne, die in seltenen Fällen dazu beitragen, dass sie Tiere jagt, aber seine Zähne sind sonst sehr viel blunter. Backenzähne sind flacher und gebaut für Brech- und harten Bambus kauen.

Verdauungs-Fähigkeit

Ein Eisbär kann Nahrung zu verdauen, wegen seiner hohen Energiebedarf. Es kann zu assimilieren 97 Prozent des Fettes und 84 Prozent des Proteins, was es isst. Der Bär kann zwischen 15 bis 20 Prozent des eigenen Körpergewichts täglich essen. Im Allgemeinen wird vor dem Winterschlaf, der Bär das beste Essen Fettreserven aufzubauen. Der Panda ist für seine Nahrung, ein Magen-Darm-System, das funktioniert besser mit einem Karnivore Ernährung ungeeignet. Aus diesem Grund hat der Bär, 23 Pfund zu 36 lb Vegetation am Tag zu essen. Um seine Nahrung zu maximieren, der Panda nur isst den meisten nahrhaften Teil des Bambus, feeds rasch und schnell verdaut.


In Verbindung stehende Artikel