So identifizieren Sie die Saiten an einer Harfe

June 29

So identifizieren Sie die Saiten an einer Harfe

Harfen verwenden viele Arten von Messgeräten auf Saiten um eine Vielzahl von Noten erhalten. Wie eine Harfe eingestellt ist, hängt von der Art der Harfe, die Sie verwenden. Die meisten Harfen sind im Maßstab sieben Hinweis diatonisch gestimmt. Einige Harfen sind chromatisch gestimmt mit zwölf Anmerkung Skala einschließlich aller Kleie und Wohnungen. Diatonische Harfen erhalten mit Hebel, Pedale oder Haken Kleie und Wohnungen. Voller Größe Harfen haben in der Regel 47 Saiten Semi großen Harfen 46 Saiten ausgestattet. Einige Pedal Harfen haben 44 Saiten. Es ist wichtig, um welche Art der Harfe zu identifizieren, müssen Sie vor der Entscheidung, welche Art des Tunings der Harfe verwendet und die Zeichenfolgen Hinweis auf abgestimmt sind.

Anweisungen

Identifizieren die Noten der Saiten

• Identifizieren Sie welche Art der Harfe spielen. Pedale Harfen sind die wichtigste Art der Harfen. Sie werden auch genannt Konzert Harfen und variieren in ihrer Größe und die Höhe der Saiten. Wechsel zu Kleie und Wohnungen auf der Pedal-Harfe geschieht mit den Füßen. Hebel-Harfen, bestehen hingegen aus folk Harfen Keltische Harfen und irischen Harfen. Sie verwenden handbetriebenen Hebel, um Kleie und Wohnungen wechseln.

• Identifizieren Sie die C und F-Zeichenfolge. Diese Strings sind in der Regel leicht erkennbar, weil auf den meisten Harfen sie farblich gekennzeichnet sind. Die C-Zeichenfolge ist rot und die F-Zeichenfolge ist schwarz.

• Ihrem elektronischen Tuner verwenden, um das C zu bestätigen und die F sind die roten und schwarzen Strings (oder wenn sie nicht farblich gekennzeichnet sind, welche Zeichenfolgen sind die C und F). Da tuning eine Harfe flexibel je nach Vorlieben des Spielers ist, ist die Ermittlung der Notes von jede Zeichenfolge eine Frage des verwendeten tuning. Die meisten Harfen sind in der Regel in C-Dur gestimmt.

• Verwenden Sie den elektronischen Tuner, um sicherzustellen, dass die anderen Saiten der Harfe abgestimmt sind. Der Tuner erklären Ihnen die richtigen Töne der C-Dur-Skala. Optimieren Sie die Notizen in aufsteigender Reihenfolge mit der kürzesten Zeichenfolge als die höchste Note der Tonhöhe. Eine C-Dur-Tonleiter ist leicht zu identifizieren, da sie keine Kleie oder Wohnungen hat.

• Platzieren Sie Stücke von farbigen Bändern am Hals, indem jede Zeichenfolge zur Identifizierung die Noten der Saiten. Dies wird Ihnen helfen, wenn Sie das Layout der Harfe zu lernen beginnen. Jedes Stück farbigem Klebeband wird einer anderen Anmerkung innerhalb einer Oktave entsprechen.


In Verbindung stehende Artikel