Gewusst wie: Verwenden Sie ein 5-Punkt-Sicherheitsgurt

March 26

Gewusst wie: Verwenden Sie ein 5-Punkt-Sicherheitsgurt

Fünf-Punkte-Sicherheits-Gurte sind die sicherste Option für Ihr Kind im Auto zur Ruhigstellung, bevor er bereit ist für einen Kindersitz. Diese Art von Zurückhaltung verteilt die Kraft zu verschiedenen Bereichen der Körper Ihres Kindes im Falle eines Absturzes. Verwenden Sie ein fünf-Punkt-Gurt hinten gerichteten Position, bis er die Gewichtsgrenze von hinten gerichteten herauswächst, dann in die nach vorn gerichteten Position verwenden Sie, bis er den Sitz herauswächst. Einige Hersteller stellen fünf-Punkt-Gurt Sicherheit Sitze, die Kinder so schwer wie 80 Pfund halten.

Anweisungen

• Setzen Sie das Kind in der Sicherheitssitz. Stellen Sie sicher, dass ihr Gesäß berühren der Rückseite des Sitzes, und sie ist nicht vorwärts relaxen.

• Stellen Sie Ihr Kind die Arme durch die Schultergurte. Wenn die Riemen durch die Arme bequem manövrieren zu eng sind, lösen sie vorübergehend von der Beschilderung im Handbuch zu Ihrem Autositz.

• Schließen Sie den Gurt-Clip bei Ihrem Kind die Brust. Es sollte auf der Ebene der ihre Achseln, und sollten nicht berühren, ihr Hals oder nach unten Rutschen auf ihrem Unterleib.

• Klicken Sie die Riegel in die Gabelung Band. Überprüfen, um sicherzustellen, dass die Gurte überhaupt nicht verdreht sind.

• Ziehen Sie den Kabelbaum behaglich. Sie sollten nur zwei Finger zwischen Ihres Kindes Schlüsselbein und die Schultergurte passen können.

Tipps & Warnungen

  • Haben Sie Ihre Sicherheits-Kindersitz geprüft von einem zertifizierten Auto Sicherheit Techniker um sicherzustellen, dass Sie es richtig verwenden. Rufen Sie Ihre lokale Feuerwehr oder Polizei-Station für Kontaktinformationen.

In Verbindung stehende Artikel