Ein Album-Cover erstellen

May 4

Durch die Verwendung moderner Technik und Kreativität, schaffen Sie ein Album-Cover, die auf einer Stufe mit vielen der großen Etikett-Versionen ist die in Plattenläden angezeigt. Mit einer Idee, die in die Musik verbindet, die auf dem Album ist, können Sie ein Paket erstellen, strahlt Professionalität und Zuhörer anzieht.

Anweisungen

• Hören Sie die Musik auf dem Album enthalten, und verwenden Sie zentrales Thema, das in den Texten ist. Fragen Sie Ihren Künstlerkollegen oder Bandkollegen, vor allem der Texter, mit denen Sie die Ideen zu interpretieren, die in den Texten vermitteln.

• Sprechen Sie mit der Druckerei zu technischen Aspekten, die sie benötigen gefolgt. Es erfordert, dass Sie bluten in bestimmten Bereichen haben und die Datei in einem bestimmten Format wie TIFF gespeichert wird. Auch, Fragen Sie es, eine Vorlage zu senden, so dass alles in Ordnung ist und Sie wissen, was getan werden muss.

• Wählen Sie, ein paar Farben, die Sie denken die Ideen zu erfassen, die Sie darstellen möchten. Mit digital-editing-Software wie Adobe Photoshop beginnen Sie Hintergründe und Foto Platzierung zu schaffen.

• Erlauben anderen Bandkollegen anzeigen, was Sie getan haben und entsprechend zu bearbeiten, dafür sorgen, dass was Sie geschaffen haben, alle Elemente vereinbart umfasst und sind an ihrem richtigen Platz. Vergleichen Sie, was Sie zu Einzelhandel einsetzbare Beispiele haben.

• Digitale Kopie an die Druckerei und überprüfen Sie den Beweis, bevor Sie fortfahren. Nachdem Sie den Beweis genehmigen und es bereit für den Druck ist, kann nicht viel getan werden, wenn es keine Fehler gibt.

Tipps & Warnungen

  • Vergewissern Sie sich, alles auf Ihrem Albumcover ist entweder gelöscht, copyright Zwecken oder stammt und von Ihnen erstellte.
  • Machen Sie Ihr Cover nicht zu sehr damit beschäftigt, wie es von der Anerkennung von Ihrem Band-Logo abschrecken kann.

In Verbindung stehende Artikel