Erfordert eine Zelle Rohstoffe, Produkte zu produzieren?

March 2

Erfordert eine Zelle Rohstoffe, Produkte zu produzieren?

Zellen sind die Grundeinheiten für alles Leben auf der Erde. Alle Organismen--Pflanzen, Tiere und sogar Bakterien--bestehen aus mindestens einer Zelle. Zellen sind eigenständige Fabriken von organischen Molekülen. Die Hauptkomponenten dieser Moleküle sind die Elemente Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel und Phosphor.

Um seine tägliche Wartung und reproduktive Funktionen durchzuführen, muss eine Zelle sein pflegen vorhandene Komponenten und bauen neue Komponenten. Daher muss eine Zelle zu Rohstoffen und Energie zu ergreifen, um selbst zu pflegen. Einige Zellen verbrauchen komplexe Materialien, einschließlich andere Zellen.

Was stellt eine Zelle her?

Erfordert eine Zelle Rohstoffe, Produkte zu produzieren?

Lebensmittel, die hohen Proteingehalt sind bestehen aus pflanzlichen oder tierischen Zellen, die einen hohen Proteingehalt haben.

Um seine grundlegenden Funktionen durchzuführen, muss eine lebende Zelle vier Klassen von Molekülen enthalten: Fette, Proteine, Kohlenhydrate und Nukleinsäuren. Um diese Moleküle zu erstellen, nehmen die Zellen einfach oder komplex Grundstoffen.

Proteine führen die meisten chemischen Prozesse der Zelle. Sie sind auch wichtige Elemente der Struktur- und Signalisierung. Proteine bestehen aus kleineren Molekülen Aminosäuren genannt. Um Proteine zu bilden, eine Zelle Aminosäuren macht dann Ketten sie zusammen.

Zucker sind die wichtigsten Energiequelle für die Zelle und eine wichtige strukturelle Komponente. Zellen verwenden spezielle Proteine, Zucker zur Energiespeicherung zu machen oder zu zerlegen, um die gespeicherte Energie nutzen.

Nukleinsäuren sind die Grundkomponenten von DNA und RNA, die wichtigsten Informationen-Moleküle der Zelle. Um Proteine zu bauen oder zu replizieren, müssen Zellen machen Nukleinsäuren und Reihen sie dann zusammen in die DNA oder RNA. Nukleinsäure-Zeichenfolgen bezeichnet Gene kodieren die Reihenfolge der Aminosäuren in einem Protein.

Fette sind eine andere Form der Energiespeicherung in Zellen. Sie sind auch die Hauptkomponente der Membran, die eine Zelle von der äußeren Umgebung trennt. Zellen verwenden spezielle Proteine, Fette zu bauen oder zu ihnen für Energie zu zerlegen.

Autotrophen Zellen

Erfordert eine Zelle Rohstoffe, Produkte zu produzieren?

Pflanzen haben spezielle Komponenten, die Chloroplasten, die nutzen die Energie der Sonne in einem Prozess namens Photosynthese genannt.

Pflanzen und bestimmte Mikroorganismen wie Phytoplankton sind Nutzbarmachung der Sonnenenergie in einem Prozess namens Photosynthese fähig. Diese Organismen werden autotrophen genannt, weil sie keine Energiequelle außer der Sonne erfordern. Diese Organismen in sehr einfachen Rohstoffe--wie das Kohlendioxid in der Atmosphäre-- und schalten sie in Proteine, Zucker, Nukleinsäuren und Fette.

Einige autotrophen brauche Hilfe erhalten einige von diesen Rohstoffen. Beispielsweise sind die Pflanzen nicht in der Lage Stickstoff aus der Luft zu gewinnen. Stattdessen müssen Bakterien im Boden verwandeln Sie den Stickstoff in ein Molekül namens Ammoniak, die dann von den Pflanzen ihre Stickstoff-Anforderung zu erfüllen konsumiert wird.

Heterotrophe Zellen

Erfordert eine Zelle Rohstoffe, Produkte zu produzieren?

Venus Fliege fallen sind Pflanzen, die heterotrophe sein können: sie stärken ihre autotrophen Prozesse durch den Verzehr von kleiner Insekten.

Zellen, die anderen Zellen überleben Essen sind heterotrophe. Alle Tier und viele Pilzzellen sind heterotrophe, wie viele Mikroorganismen. Heterotrophe Zellen beziehen können nicht Energie aus Sonnenlicht, so sie brauchen andere Zellen Überleben zu essen.

Heterotrophe Zellen autotrophen oder anderer Heterotrophs zu verschlingen und brechen ihre Proteine und Zucker in ihre Bestandteile. Diese Komponenten werden dann zum Aufbau von Proteinen, Nukleinsäuren und andere Moleküle, aus denen die Zelle besteht. Da Heterotrophs nicht alle ihre eigenen Moleküle aus einfachen Ausgangsmaterialien machen müssen, können sie mehr als autotrophen gestrafft werden.

Menschlichen Zellen

Erfordert eine Zelle Rohstoffe, Produkte zu produzieren?

Die Darmflora Teichabdichtung Zellen sezernieren Verdauungsenzyme, um die verbrauchte Materialien in ihrer Komponente Moleküle brechen.

Menschen sind Heterotrophs: Wir erhalten unsere Energie verschlingt die Produkte anderer Organismen. Neben den Verbrauch der allgemeine Rohstoffe erfordern Menschen auch wichtige Vitamine und Aminosäuren, die unsere Zellen nicht selbst produzieren können. Dies ist, weil wir die Enzyme, die normalerweise diese Moleküle bilden, verloren haben.

Es gibt acht essentiellen Aminosäuren und 13 Vitamine. Beispielsweise erfordern Menschen Vitamin C und die Aminosäure Tryptophan in ihrer Ernährung. Mangel an wesentlichen Moleküle beraubt den Körperzellen der Rohstoffe für Proteinfunktion benötigt. Zum größten Teil bekommen Menschen genug von diesen Rohstoffen mit einer gesunden Ernährung. Einige Personen müssen die Zufuhr eines oder mehrerer dieser aus gesundheitlichen Gründen zu ergänzen.


In Verbindung stehende Artikel